TVG Kaiserau: Der erste Duathlon hat nicht die Zugkraft früherer Triathlon-Veranstaltungen

389

Duathlon: Duathlon statt wie sonst üblich Triathlon hatte der TVG Kaiserau am Sonntag im Angebot. Aufgrund des Freibad-Umbaus in Kamen gab sich nur diese Möglichkeit, um den Reigen der Sportveranstaltungen fortführen zu können. Die beschränkte sich auf zwei Disziplinen, nämlich nur Radfahren und zwei Mal Laufen. Eben Duathlon. Das hielt viele Teilnehmer/innen ab. So zählte der Veranstalter auch nur rund 250 Starter/innen, die sich auf der Sprintdistanz und Kurzdistanz im Rahmen der NRW-Ligen messen wollten. Sonst sind es regelmäßig weit mehr als 500.

Rund 150 Helfer sorgten für ein (fast) reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Fast… es kam zu Stürzen, zum Teil auch auf regennasser Fahrbahn, die zum Glück glimpflich verliefen. Ein Fahrer brach sich die Hand, zwei andere zogen sich Prellungen und eine Gehirnerschütterung zu. Natürlich hatte die verminderte Teilnehmerzahl auch finanzielle Auswirkungen, die doch satten Erträge früherer Veranstaltungen blieben aus. Immerhin blieb noch eine „schwarze Null“. 2023 und 2024 soll es weitere Duathlons geben – 2025 könnte wohl wieder ein Triathlon stattfinden, denn dann ist das neue Kamener Freibad fertiggestellt.

Bildzeile: Zum Duathlon gehört neben dem Radfahren ……

Bei den Wettbewerben am Sonntag gab es durchweg auswärtige Sieger und Siegerinnen. Auf der Sprintdistanz (5km/20km/2,5km) kam Kai Schmelzer (Lauf Team Unna) als Fünfter ins Ziel. Besser platziert war auf der Kurzdistanz (10km/40km/5km) Jannick Niessner als Dritter. Er ist Leiter der Triathlon-Abteilung und war mit dem TVG-Vorsitzenden Michael Krause zugleich auch die Veranstaltungsleiter.

Ergebnisse 1. Kamener Duathlon (Kurzform)
NRWTV Landesliga Mitte
1. SCHAFFELD, Timo (SC Rot-Weiß Oberhausen) 1:51:33 Std.
2. DÖRNER, Merlin Niklas (Remscheid Vital) 1:58:34
3. WEBER, Matthias (RSV Osthelden) 1:59:42
4. EHMKE, Felix (Remscheid Vital) 2:00:32
5. KLÜNNER, Ingo (TSV Solingen) 2:00:36
6. GERHARDS, Sven (SC Rot-Weiß Oberhausen) 2:01:32
7. SIEMES, Bastian (SC Rot-Weiß Oberhausen) 2:02:09
8. ENGLER, Kevin (SC Rot-Weiß Oberhausen) 2:02:09
9. FINK, Andreas (RSV Osthelden) 2:03:02
10. KÖLSCH, Oliver (RSV Osthelden) 2:04:14
NRWTV Regionalliga Damen
1. ABBING, Katharina (SV Blau-Weiß Bochum) 2:09:27
2. HIPPE, Mira (Mach3 Köln I) 2:14:21
3. VOGEL, Milena (Kölner Triathlon Team 01 IV) 2:15:45
4. HAMANN, Carlota (Kölner Triathlon Team 01 IV) 2:16:24
5. LAUKÖTTER, Caroline (1. Tri Team Gütersloh) 2:17:24
6. CORDES, Christine (TV Attendorn TRI-TIME) 2:22:15
7. KÖRSCHKES, Nadine (Triathlon Team Düsseldorf II) 2:22:23
8. BERGHAUS, Michaela (Kölner Triathlon Team 01 IV) 2:26:02
9. KNOSPE, Janin (ASC Ahlen) 2:27:06
10. BOKELOH, Tabea (Tri Sport Team Verl) 2:27:36
Sprintdistanz
1. LUHMANN, Marvin (Gütersloh) 1:05:18
2. CHAUVIN, Clément (Lünen) 1:05:46
3. MAX, Gereon (TuS Westfalia Hombruch) 1:07:23
4. STEINHOFF, Christian (Marathon-Club Menden) 1:08:03
5. SCHMELZER, Kai (Lauf Team Unna) 1:09:03
6. KAMPMANN, Lukas (Münster) 1:12:21
7. LOESAUS, Christian (Spartaner Methler) 1:16:59
8. ZITZMANN, Rene (Recklinghausen) 1:17:46
9. NILGES, Markus (Tri-Geckos Dortmund) 1:21:34
10. TEMME, Georg (Tri Team Ruhrpott Herne)
NRWTV Liga Senioren
1. MOCKENHAUPT, Markus (Team TVE Netphen I) 1:59:02
2. RAUSCH, Fabian (SSF Bonn Triathlon) 2:00:44
3. JAKOBS, Thorsten (PSV Bonn Triathlon I) 2:01:51
4. GÖCKUS, Marco (EJOT Team TV Buschhütten) 2:04:37
5. KRINS, Peter (SC Bayer 05 Uerding) 2:05:28
6. NAGEL, Rainer (EJOT Team TV Buschhütten) 2:09:34
7. GOLTSCH, Tillmann (SG Triathlon Witten) 2:10:14
8. HOLTHAUSEN, Manfred (SSF Bonn Triathlon) 2:11:15
9. ENDRES, Torsten (SG Triathlon Witten) 2:11:28
10. STOLECKI, Stephan (Tri Geckos Dortmund) 2:11:36
Kurzdistanz
1. MÜLLER, Hagen (Run Squad CGN) 1:57:58
2. STROTHMANN, Dirk 2:00:36
3. NIESSNER, Jannick (Hartman Triathlon Team TVG) 2:02:03
4. JELONEK, Damian (Marathon-Club Menden) 2:08:16
5. LOHSE, Maik (Vettelschoß) 2:08:30
6. TARRACH, Marc (TriTeam Hagen) 2:08:44
7. KARWEGER, Björn (SchubBars – Calisthenics Dortmund) 2:08:56
8. STROTHMANN, Lisa 2:10:22
9. RATHMANN, Markus (TVG Buschhütten) 2:14:01
10. BORNSCHEIN, Mike (Multisport Baunatal) 2:15:17

komplette Ergebnisliste unter https://time-and-voice.com › running

Bildzeile: … auch Laufen. Jannick Niessner vom gastgebenden TVG Kaiserau, zugleich auch Mitveranstalter des Duathlons, wurde Dritter über die Kurzdistanz.

Vorheriger ArtikelSchalke gewinnt gegen BSV-Damen mit 1:0
Nächster Artikel„Zweite Damen“ des HCT TuRa Bergkamen gehen neu formiert in die Landesliga-Saison

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.