Tim Sölter neuer Sportlicher Leiter beim TuS Hemmerde

836

Fußball: Der neu gewählte Vorstand des TuS Hemmerde mit dem neuen Vorsitzenden Ralf Dieckmann an der Spitze ist komplett. Knapp drei Wochen nach der Jahreshauptversammlung gibt der Verein vom Hemmerder Hellweg seinen neuen sportlichen Leiter bekannt: Tim Sölter ist ab sofort für die Seniorenfußballer beim TuS zuständig und bastelt an schlagkräftigen Kadern für die beiden Kreisligateams.

Tim Sölter folgt auf Markus Krohne, der mittlerweile Zweiter Vorsitzender ist. Ein Unbekannter ist Tim Sölter im Fußballkreis nicht. Jüngst feierte er als Trainer den Aufstieg in die Kreisliga C mit der neu gegründeten Mannschaft von Romania Unita Unna.
In neuer Rolle konnte Sölter gleich einen Erfolg vermelden. Vom Nachbarn SSV
Mühlhausen-Uelzen II kommt Torwart Kevin Hoffmann an den Hemmerder Hellweg. Der 29-
Jährige bringt Kreisliga-A-Erfahrung mit und soll den Konkurrenzkampf zwischen den Pfosten anheizen.

Bildzeile: Vorsitzender Ralf Dieckmann (li.) begrüßt den neuen sportlichen Leiter Tim
Sölter beim TuS Hemmerde / Foto TuS.

Vorheriger ArtikelJannik Sinner sagt Teilnahme an 29. TERRA WORTMANN OPEN in Halle ab – Wildcard für Lokalmatador Jan-Lennard Struff
Nächster ArtikelVfK Weddinghofen will A-Kreisligist bleiben

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.