Tim Richter wird Sportlicher Leiter der U23 des Holzwickeder SC

915

Fußball: Ein echter Holzwickeder Junge kehrt zum Holzwickeder SC zurück. Wie der Holzwickeder SC am Donnerstag mitteilte, wird Tim Richter in der neuen Spielzeit 22/23 Sportlicher Leiter der U23 des Holzwickeder Sport Clubs. Dieses Engagement gilt sowohl für die Bezirks- als auch für die Kreisliga, da sich die U23 des HSC ja noch mitten im Abstiegskampf in der Bezirksliga 8 befindet.

Der 32-jährige Tim Richter wird seinen Job in enger Abstimmung mit Sportdirektor Benjamin Hartlieb durchführen. Neben seinen sportlichen und organisatorischen Kompetenzen sowie einer tiefen Kenntnis der heimischen Fußballszene sprach für Tim Richter auch die langjährige Freundschaft mit Benjamin Hartlieb.

Paralleles Engagement für RW Unna-Reserve in der Kreisliga C

Tim Richter wird allerdings parallel sein Engagement bei RW Unna in der 2. Seniorenmannschaft in der Kreisliga C2 freizeitmäßig fortsetzen. Er freut sich mächtig auf die neue Herausforderung. „Ich bin bereit für die neue und spannende Aufgabe bei der U23 des HSC und freue mich zurückzukommen. Wir möchten eine ordentliche Arbeit auf die Beine stellen und auf Holzwickeder Jungs setzen“, erklärte Richter.

Aktiv beim HSV, in Mühlhausen, Kamen, Langschede und Unna

Als aktiver Spieler schnürte Tim Richter seine Fußballschuhe für die damalige Spielvereinigung Holzwickede, den SSV Mühlhausen, VfL Kamen, SV Langschede und RW Unna. Weiterhin engagierte sich der 1,71 Meter große, beidfüßige Allrounder für den Futsal-Sport und managte die Auswahl von CF Deportivo Unna, für die er auch aktiv spielte.

Bildzeile: Tim Richter wird neuer Sportlicher Leiter der U23 des Holzwickeder SC.

 

Vorheriger ArtikelKSV-Damen erzielen 27 Tore gegen Spitzenreiter Bösperde
Nächster ArtikelHecker-Cup 2022: HSC gegen Türkspor Dortmund und Mengede 08/20

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.