Tag des Mädchenfußballs beim Kamener SC voller Erfolg

273

Fußball: Beim Kamener SC standen am Donnerstag nach zwei Jahren coronabedingter Pause endlich wieder die Mädels im Vordergrund. Von 16.30 bis 19 Uhr stieg an der Gutenbergstraße der „Tag des Mädchenfußballs.“

Der Tag des Mädchenfußballs ist ein deutschlandweit stattfindender vom DFB und seinen Landesverbänden initiierter Aktionstag, der zum Ziel hat, viele Mädchen für den Fußball zu begeistern. In diesem Jahr hat der Kamener SC den Freundinnen-Tag gefeiert. Alle Mädels konnten sich ihre Freundin schnappen und zum Kamener SC kommen.

Leider hat das Wetter am Donnerstag nicht richtig mitgespielt aber das machte den über 60 Mädchen nichts aus, alle hatten trotz Regen viel Spaß. Die Trainerteams der D-,C- und B-Mädchen hatten einige Übungen vorbereitet, um den Mädchen den Spaß am Fußball zu vermitteln. Viele von ihnen waren so begeistert, dass sie versprachen wieder zu kommen.

Bildzeile: Über 60 Mädchen machten trotz des Regenwetter beim „Tag des Mädchenfußballs“ beim Kamener SC mit.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.