Spiele der HSC U23 und HSC A-Junioren abgesagt

Fußball: Das Bezirksliga-Spiel der U23 des Holzwickeder SC gegen den BV Brambauer ist am Sonntagvormittag kurzfristig abgesagt worden. Im Team der Gäste aus Brambauer gibt es drei Coronafälle sowie weitere Verdachtsfälle. Am Freitag war all das noch nicht bekannt gewesen. Die HSC U23 hätte wahrscheinlich Unterstützung aus dem ebenfalls spielfreien Oberliga-Kader bekommen – nun können alle die Füße hochlegen.

Ebenfalls abgesagt wurde das Spiel der HSC A-Junioren gegen Westfalia Soest. Hier rieff der Trainer der Soester am Sonntagmorgen an und teilte HSC-Coach Lars Rohwer mit, dass er nur neun Spieler zur Verfügung habe. Damit müssten die drei Punkte regulär kampflos den Holzwickedern zugeschrieben werden.

Bildunterschrift: Die U23 des Holzwickeder SC muss am Sonntag nicht die Fußballschuhe schnüren.  Aufgrund von drei Coronafällen und weiteren Verdachtsfällen beim BV Brambauer wurde das Spiel kurzfristig abgesetzt.

Vorheriger ArtikelTuRa-Damen schaffen den Sprung in die Aufstiegsrunde
Nächster ArtikelFußball-Ergebnisse am Sonntag

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.