Sommer-Camp bei der SG Massen mit der Soccer Academy Peter Peschel

317

Fußball: Die Soccer Academy Peter Peschel veranstaltet vom 03. bis 05. August 2022 ein Sommer-Camp für Kinder im Alter von 5-14 Jahren auf der Platzanlage der SG Massen an der Sonnenschule. Da die Anzahl an freien Plätzen begrenzt ist, wäre eine schnellstmögliche Anmeldung sinnvoll.

Details zum Camp:

  • Training mit qualifizierten und erfahrenen Trainern (u.a. Peter Peschel // Ex-Profi und VfL-Legende).
  • im Vordergrund stehen „Spiel, Spaß, Freude“ und viele Tore
  • im Preis von 149,-€ ist die komplette Verpflegung (Mittagessen, Getränke, Snacks), TRIKOTSET (Trikot, Hose, Stutzen) und ein Pokal zur Erinnerung enthalten. Bitte bei der Auswahl der Größe des Trikotsets sorgfältig überlegen oder informieren, da kein Umtausch möglich ist.
  • Für Gruppenanmeldungen (ab 3 Kinder) bitte das Gruppenanmeldungsformular nutzen. Die Teilnahmegebühr beträgt dann 139,-€ pro Kind.
  •  Für Geschwisterkinder beträgt die Teilnahmegebühr ebenfalls 139,-€ pro Kind.
  • *** FRÜHBUCHER-RABATT *** 139,-€ *** (für alle Anmeldungen bis zum 03.07.2022).
  • Training in kleinen Gruppen (8-14 Kinder) dem Alter und der Leistungsstärke angepasst.
  • Adresse Camp-Ort: SG Massen | Karlstraße15a | 59427 Massen.
  • Wichtiger Hinweis: Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt! Wir empfehlen unbedingt eine frühzeitige Anmeldung!
In der letzten Trainingseinheit spielen Wir den Soccer Academy CL-Cup aus, wo der Sieger sich auf einen CL-Pokal freuen darf. Eltern, Verwandte und Bekannte sind natürlich herzlichst zum Zuschauen und Anfeuern eingeladen. Im Anschluss an das Turnier findet die Siegerehrung für alle Teilnehmer mit einem gemeinsamen Abschluss der Eltern und Trainern der Soccer Academy statt.
Für SGM Mitglieder gibt es einen kleinen Rabatt. Das Vorgehen bitte vor der Onlineanmeldung mit der Jugendleitung absprechen.
Anmeldungen unter:
Vorheriger ArtikelHC TuRa Bergkamen möchte jungen und junggebliebenen, talentierten Handballerinnen und Handballern eine sportliche Zukunft bieten
Nächster ArtikelHSC scharrt mit den Hufen: Westfalenliga- und Bezirksliga-Team starten am Wochenende

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.