Rückkehrer Ivan Stojanovic verstärkt Hemmerdes Defensive

381

Fußball: Der TuS Hemmerde rüstet weiterhin für die neue Saison auf. Dem Sportlichen Leiter
Tim Sölter ist es dabei gelungen, mit Ivan Stojanovic Verstärkung für die Defensive zu verpflichten.

Der Neue ist ein alter Bekannter am Hemmerder Hellweg. Ivan Stojanovic hat bereits zu Kreisliga AZeiten für den TuS Hemmerde gespielt und ist nach dem Rückzug 2019 gemeinsam mit Trainer Jogo Kipreos zum Holzwickeder SC III gegangen. Dort hat er auch bis Ende letzten Jahres gespielt und kommt somit ablösefrei zurück in den Unnaer Osten. Vom 27jährigen Kroaten verspricht sich der TuS mehr Robustheit in der Innenverteidigung.

Bildzeile: Der Sportliche Leiter Tim Sölter (re.) bedgrüßt Rückkehrer Ivan Stojanovic beim TuS Hemmerde.

Vorheriger ArtikelD-Mädchen des Kamener SC schmücken sich erneut mit dem Meistertitel
Nächster ArtikelFußball-Ergebnisse Fronleichnam

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.