Präventionssport in Ostbüren beim Holzwickeder Sport Club

153
Gesundheitssport: Was sind Präventionskurse? Präventionskurse sollen die Versicherten an einen gesunden Lebensstil heranführen. Krankenkassen übernehmen die anteiligen oder gesamten Kursgebühren, wenn der Versicherte mindestens zu 80 Prozent an den jeweiligen Kurs teilgenommen hat. Im Kurs werden die jeweiligen Fähigkeiten zu einer gesunden und ausgeglichenen Lebensführung erlernt werden, so wie es der „Leitfaden Prävention“ vorsieht.
Wo kann ich an einem Präventionskurs teilnehmen?
Möchte man an einem Gesundheitskurs teilnehmen, kann man sich an den örtlichen Anbieter, die Gesundheitsportabteilung des Holzwickeder Sport Club e.V. wenden. Termine und Kursorte erfährt man aus dem zwei Mal pro Jahr erscheinenden Programmheft oder über die Internetseite www.hsc-holzwickede.de/gesundheitssport
Meist erstrecken sich die Gesundheitskurse über 8 bis 12 Wochen. Spezielle Ferien- oder Abendkurse ermöglichen es auch Berufstätigen oder Schülern, ganz aktiv etwas für ihre Gesundheit zu tun. Es gibt wöchentliche Handouts der jeweiligen Kursinhalte, damit das Erlernte Zuhause aufgefrischt bzw. vertieft werden kann.
•    Insgesamt sind 45 der 58 Übungsleiter in der Abteilung
Gesundheitssport beim HSC als Präventionstrainer ausgebildet und vom DeutschenOlympischenSportBund anerkannt.
•    Seit über 25 Jahren bietet der HSC erfolgreich Präventionssport an.
•    Im gesamten Kreis Unna (ca. 350.000 Einwohner) bietet der HSC ca.
40 zertifizierte Kurse in 8 Orten und 46 verschiedenen Übungsräumen an
•    Insgesamt werden über 2000 Teilnehmer sportlich-gesundheitlich
bedient. Die Mitgliederzahl in der Abt. Gesundheitssport beträgt über
700 Personen.
•    Zertifizierte und in der „Zentrale Prüfstelle Prävention“
registrierte Sportkurse garantieren für eine Erstattung durch die
Krankenkassen.
Die aktuellen HSC-Kurse in Fröndenberg finden sie:
Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining    Dobomil – Gebäude, Fröndenberg    17:30 – 18:30 und   18:30 – 19:30  am Montag mit Gabi Arnold, und Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining    Dobomil – Gebäude, 08:30 – 09:30 am Freitag, ebenfalls mit Gabi Arnold.
Mittwochs gibt es, auch im Dobomil an der Ostbürener Str. den Kurs
„Starker Rücken“ um 18.30 Uhr.
Weitere Infos unter hsc-werbinsky@gmx.de oder 02301-9450377 oder unter

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.