Nico Stender trifft vierfach für die Holzwickeder A-Junioren

677

Fußball: Mit den A-Junioren des Holzwickeder SC sowie den B-Junioren des SuS Kaiserau waren nur zwei heimische Mannschaften am Wochenende im Punkteeinsatz in der Junioren-Bezirksliga. Der HSC landete einen 8:0-Heimerfolg – Kaiserau musste sich Eintracht Dortmund II 0:3 geschlagen geben.

A-Junioren-Bezirksliga
Holzwickeder SC – JSG Wadersloh-Liesborn-Diestedde 8:0 (3:0). Mit einem 8:0-Heimerfolg gestaltete der HSC das Nachholspiel überaus erfolgreich und übernahm mit dem siebten Saisonsieg die Tabellenspitze vor Beckum, die allerdings ein Spiel weniger aufzuweisen haben. Vier Treffer von Nico Stender und drei Mal Mehmet Akman sowie Michele Teofilo drückten auch die Überlegenheit in Toren aus.
HSC: Dißelhoff, Tönnes, Mujkic, Adamski, Hoffmann (63. Teofilo), Stender, Rebbert (63. Wienecke), Stender, Rebbert (63. Wienecke), Wise, Haase, Akman (63. Sens), Krüger (56. Karbe).
Tore: 1:0 (11.) Stender, 2:0 (25.) Stender, 3:0 (32.) Akman, 4:0 (47.) Stender, 5:0 (50.) Akman, 6:0 (54.) Akman, 7:0 (73.) Teofilo, 8:0 (81.) Stender.

B-Junioren-Bezirksliga
TSC Eintracht Dortmund II – SuS Kaiserau 3:0 (1:0). Früh geriet die Mannschaft von SuS-Trainer Marc-Simon Stender in Rückstand. Doch mit zunehmender Spieldauer war seine Mannschaft auf Augenhöhe. Die finalen Pässe kamen jedoch nicht. In der Schlussphase schaltete Kaiserau auf Offensive. Die sich bietenden Räume nutzte der Gegner zu zwei weiteren Toren.
Erst am 27. Februar sind die Kaiserauer wieder im Einsatz mit einem Heimspiel gegen den SC Obersprockhövel.
SuS: Westing, Mamadou (56. Kula), Schuldt (56. Kijas), Gocke, Kir, Schäfer, Menzel, Yurdakul (61. Hartmann), Ersan, Wiemers, Sommer (72. Schiedel).
Tore: 1:0 (2.) Dalgic, 2:0 (77.), 3:0 (80.) Majidzada.

Bildzeile: Nico Stender war vierfacher HSC-Torschütze beim 8:0-Sieg der A-Junioren des Holzwickeder SC.

Vorheriger Artikel„Wir sind noch mitten in einem großen Projekt“: HSC U19-Trainerteam verlängert
Nächster ArtikelKonkurrenz für die IG Bönen im Aufstiegsrennen wird weniger

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.