Monika Bonin läuft auf Platz fünf und sechs bei der Senioren-Europameisterschaft

229

Leichtathletik: Für das Team Germany ging Monika Bonin vom Lauf Team Unna bei den Senioren-Europameisterschaften vom 12. Mai – 15. Mai im toskanischem Grosseto an den Start. Sie hatte sich für die 5- und auch anderntags für die 10 km-Laufstrecken qualifiziert. „Es war auf Grund des Wetters auch ein richtig schweres Stück Arbeit“, sagte sie im Nachhinein. Über die 5 km Distanz benötigte sie eine Zeit von 27:12 Minuten. Das bedeutete den 6. Platz ihrer Altersklasse W70.

Nur einen Tag später stand Bonin erneut im Starterfeld. Leider musste sie hier den hohen Temperaturen und dem tags zuvor absolviertem Wettkampf Tribut zollen. In einer Zeit von 1:05:38 Sunden erreichte sie Platz fünf. Bevor es dann wieder zurück nach Hause ging, galt es noch den Beinen eine Erholungspause in der Toskana zu gönnen.

Bildzeile: Monika Bonin war bei den Senioren-Europameisterschaften in Grosseto/Italien am Start / Foto LTU.

Vorheriger ArtikelRalf Dieckmann übernimmt den Vorsitz beim TuS Hemmerde – Dirk Berkemeyer Ehrenvorsitzender
Nächster ArtikelJCH-Kämpfer Kevin Krist erfolgreich auf internationaler Matte in Belgien

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.