Marc Woller im Gespann mit David Schmidt neuer Trainer bei der SG Bockum-Hövel

734

Fußball: Marc Woller, im Frühjahr beim Oberligisten Holzwickeder SC entlassener Trainer und zuletzt im Betreuerstab des SuS Kaiserau tätig, wird neuer Coach beim Vizemeister der Landesliga 4 und Vize-Kreispokalsieger SG Bockum-Hövel. Das Amt wird er gemeinsam mit dem amtierenden Spielertrainer David Schmidt ausüben. Für den Verein aus dem Adolf-Brühl-Stadion ist das Trainer-Duo ein durchaus spannendes Experiment.

David Schmidt und Marc Woller kennen sich aus gemeinsamen Zeiten in Rhynern. Woller war dort von 2013 bis 2015 Co-Trainer an der Seite von Chefcoach Björn Mehnert. David Schmidt spielte als Innenverteidiger.

Für Schmidt und Woller gibt es übrigens eine Doppelaufgabe. Nach dem Rückzug von Markus Matzelle als Sportlicher Leiter teilen sich Schmidt und Woller diese Aufgaben übergangsweise. Dem Vernehmen nach soll es aber demnächst einen neuen Sportlichen Leiter geben.

Bildzeile: Marc Woller wird gemeinsam mit David Schmidt Spielertrainer beim Landesligisten SG Bockum-Hövel.

Vorheriger ArtikelPremiere für die Triathleten des Lauf Team Unna beim Ligaauftakt in Harsewinkel
Nächster Artikel„Damit so eine Saison nie wieder passiert“: HSC U23 startet runderneuert in die Spielzeit 22/23

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.