Premiere für die Triathleten des Lauf Team Unna beim Ligaauftakt in Harsewinkel

238

Triathlon: Für die Triathleten des Lauf Team Unna hieß es, sich beim Landesliga-Auftakt in der Gruppe Nord auf neues Terrain zu begeben. Erstmalig startete eine Mannschaft des Lauf Team Unna im beschaulichen Harsewinkel in der Sprintdistanz. Am ersten von vier Wettkampftagen erreichte das Team Platz 19. Hierbei belegten die Teilnehmer im einzelnen folgende Platzierung: Kai Haverkamp, nachdem er in der Woche zuvor den Ironman in Hamburg erfolgreich absolviert hatte, kam nach 1:09:08 Stunden ins Ziel und wurde 32. der Gesamtwertung. Ihm folgten in der Reihenfolge Kai Schmelzer 1:11:21 Stunden (Platz 44), Carsten Mittmann 1:22:37 Stunden (Platz 84) sowie Sonja Hentschel in 1:23:00 Stunden (Platz 84).

Zwei weitere Mannschaftsmitglieder, die in Harsewinkel noch nicht zum Einsatz kamen, bereiteten sich hingegen auf der Mitteldistanz beim Indie Triathlon in Düren auf den Ligaalltag vor. Daniel Kusche kam dort nach 5:27:20 Stunden über die Ziellinie (Platz 171, 26. M45). Ihm folgte mit etwas Abstand in 6:19:25 Tobias Thielmann (Platz 228, 27. M 35).

Zudem waren auch die Läufer wieder fleißig unterwegs. Als Pacemaker führte Andreas Amberger beim Rhein-Ruhr-Marathon in Duisburg die Läufer an die fünf Stunden Marke heran. Er finishte in 5:02:32 Stunden und belegte somit Platz 56 seiner Altersklasse.

Nach dem Motto „Für 5 km reise ich nicht an.“ startete Andreas Milk beim Volksbank Firmen- und Volkslauf in Krefeld. Über die Kurzdistanz benötigte er 23:48 Minuten (Platz 34, 2 M 55). Eine Stufe höher auf dem Treppchen ging es für ihn dann über die 10 km Strecke. Dort erreichte er nach 49:52 Minuten die Ziellinie und wurde in der Gesamtwertung auf Platz 17 gelistet und erster seiner Altersklasse.

Bildzeile: Für die Triathleten des Lauf Team Unna, Sonja Hentschel, Kai Schmelzer, Kai Haverkamp und Carsten Mittmann, hieß es, sich beim Landesliga-Auftakt in der Gruppe Nord in Harsewinkel auf neues Terrain zu begeben.

Vorheriger ArtikelFLVW stellt Weichen für die neue Saison – Krombacher-Kreispokal wird am Donnerstag ausgelost
Nächster ArtikelMarc Woller im Gespann mit David Schmidt neuer Trainer bei der SG Bockum-Hövel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.