Krombacher-Kreispokal Frauen: 1. Runde ohne größere Überraschungen

437

Fußball: Die 1. Runde im Krombacher-Kreispokal der Frauen ist gespielt. Ein Dutzend Mannschaften waren im Einsatz. Größere Überraschungen blieben aus. Der klare 6:1-Sieg der VfL-Damen dagegen beim Kreisliga-Spitzenreiter SG Massen war so jedoch nicht zu erwarten. Deutlich mit 8:0 distanzierte der Kamener SC den SuS Rünthe. Landesligist BSV Heeren nahm mit 3:1 die Hürde in Holzwickede. Komplettiert wird die 1. Runde mit dem Spiel SG Bockum-Hövel – RW Unna, das am 30. August zur Austragung kommt.

Königsborner SV – TuS Lohauserholz 1:5
SG Massen – VfL Kamen 1:6
Kamener SC – SuS Rünthe 8:0
SVE Heessen – 1. FC Pelkum 0:3
Holzwickeder SC – BSV Heeren 1:3
SG Bockum-Hövel – RW Unna 0:12
2. Runde
VfL Kamen – TuS Lohauserholz
Hammer SC – Kamener SC
RW Unna – BSV Heeren
(alle Mit. 7.9./19 Uhr)
1. FC Pelkum – PSV Bork (19.11.).

Bildzeile: 3:1 siegten die Landesliga-Damen des BSV Heeren beim Holzwickeder SC / Foto Thorsten Niemann.

Vorheriger ArtikelStrukturreform beim Holzwickeder SC: Schlank soll`s werden
Nächster ArtikelFußball-Kreisliga A: Prognosen und Tipps zum 3. Spieltag von Christoph Golombek

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.