Jugendspielerinnen des TVG Kaiserau treffen Frauen-Nationalmannschaft

Handball: Der TVG Kaiserau durfte die deutsche Frauen-Handballnationalmannschaft treffen, die derzeit zu einem Lehrgang in der Sportschule Kaiserau weilt. Jede Spielerin gab Autogramme auf Papier, Trikots, Pullis oder Bällen, zudem wurden Fragen aller Kids bereitwillig beantwortet.
Bildzeile: Jede Nationalspielerin gab dem TVG-Nachwuchs Autogramme auf Papier, Trikots, Pullis oder Bällen.
Eine Auswahl der E-Jugend, D-Jugend und C-Jugend der Kaiserauer Handballabteilung war vor Ort, um das Nationalteam vor ihrem Training kennenzulernen. Die deutsche Auswahl bereitet sich auf die nächsten Länderspiele im März vor, Ende des Jahres steht die WM in Schweden, Dänemark und Norwegen bevor. “Die Kommunikation mit dem DHB und das Treffen an sich war total unkompliziert, das Trainerteam und alle Spielerinnen super nett und offen”, so Handball-Vorsitzender Lars Schlücker.
Bildzeile: Spielerinnen der E-, D- und C-Jugend der Kaiserauer Handballabteilung
durften die deutsche Frauen-Handball-Nationalmannschaft treffen, die derzeit zu einem Lehrgang in der Sportschule Kaiserau weilt / Fotos TVG.
Vorheriger ArtikelAthletik-Wettkampf in Bielefeld fordert die RSV Sportler
Nächster ArtikelSuS Oberaden I sichert sich verdient den Bergkamener Stadtmeistertitel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.