HSC-Weichenstellung für die Saison 22/23: Benjamin Hartlieb in Personalunion Chefcoach und Sportlicher Direktor  

Fußball: Die Würfel sind gefallen. Benjamin Hartlieb bleibt auch in der kommenden Spielzeit 22/23 Cheftrainer des Holzwickeder SC. Diese Vereinbarung zwischen dem HSC und dem 42-jährigen gilt sowohl für die Ober- als auch die Westfalenliga.

Bereits bei der Amtsübernahme zum Sportdirektor Anfang Dezember 2021 wie auch als Cheftrainer und Nachfolger von Marc Woller ab Mitte März 2022 hatte Hartlieb erklärt, „der HSC und Holzwickede seien eine Herzenssache für ihn“. In den kommenden Tagen und Wochen wird es nun weitere Gespräche zur Besetzung der Co-Trainer-Stelle(n) geben. Benjamin Hartlieb aber machte gegenüber sku nach dem 3 : 1-Auswärtssieg in Meinerzhagen, seinem ersten als HSC-Chefcoach nach zuvor einem Remis und zwei Niederlagen, keinen Hehl, wen er da gerne sehen würde: „Hamza El Hamdi ist ein großartiger Trainer und Co-Trainer.“ Hamza El Hamdi ist erst seit kurzem beim Holzwickeder SC als Co-Trainer tätig. Seine Sachkunde und sein Engagement aber haben ihn bereits nahezu unverzichtbar gemacht. Gegen den TuS Haltern coachte er das Team sogar verantwortlich.

Benjamin Hartlieb, 42 Jahre, arbeitet beruflich als Assistent des Vorstands des Sachverständigenbüros Schumann in Dortmund. Der gebürtige Holzwickeder, der aktuell in Dortmund lebt, war bis zum Sommer 2021 Sportlicher Leiter des Königsborner SV und davor Trainer bei der U19 von Eintracht Dortmund (2011/12), des VfL Schwerte (2012/13 und 2014/15) und des Hombrucher SV (2014/15 und 2015/16.

Bildzeile: Benjamin Hartlieb und der Vorsitzende des Holzwickeder SC, Udo Speer, kennen sich seit mehr als 35 Jahren. Hartlieb hat mit dem HSC noch viele sportliche Ziele im Auge – als oberste Priorität in dieser Spielzeit den Oberliga-Klassenerhalt und den Kreispokalsieg.

Vorheriger ArtikelStarke Leistungen beim Rope Skipping
Nächster ArtikelMarit Bergmann holt Silber bei deutscher Duathlon-Meisterschaft in Alsdorf

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.