HSC im Test gegen MSV Duisburg – HSC A-Junioren gegen Schalke 04 – Personalplanungen

697

Fußball: Der Holzwickeder SC knüpft an alte HSV-Zeiten an, als man gegen echte fußballerische Schwergewichte aus der Region antrat. Borussia Dortmund, VfL Bochum oder Bayer Leverkusen – sie alle gaben ihre Visitenkarte ab. Am Samstag, 5. März, kommt es nun zu einem Duell mit einem weiteren Traditionsverein. Der MSV Duisburg gastiert mit der U19 um 13 Uhr im Montanhydraulik-Stadion. Für den HSC ist das ein mehr als attraktiver Test für den Start ins Meisterschaftsjahr 2022.

Rhynern und HSC duellieren sich am 9. März  

Oberligist Westfalia Rhynern und der Holzwickeder SC haben sich auf einen Termin für das am vergangenen Sonntag ausgefallene Meisterschaftsspiel geeinigt. Ausgetragen wird die Begegnung des Tabellen-Siebten der Oberliga Westfalen (Rhynern) gegen den Tabellen-18. (HSC) am Mittwoch, 9. März, um 19.30 Uhr auf dem Rasenplatz der VIACTIV-Arena in Rhynern.

HSC A-Junioren im Rückspiel bei Schalke 04 am 2. März

0:2 endete am 26. August 2021 das Freundschaftsspiel der A-Junioren des Holzwickeder SC im Montanhydraulik-Stadion gegen die U19 des FC Schalke 04 aus der International Soccer Academy (ISA). Das Rückspiel gegen die US-Boys ist für Mittwoch, 2. März, 19.15 Uhr in Gelsenkirchen geplant. Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz 6 am Ernst-Kuzorra-Weg 1 im Schatten der Veltina-Arena.

Derby der HSC U23 am 27. Februar gegen RW Unna

Ebenfalls einen attraktiven Gegner konnte die U23 des Holzwickeder SC für den Sonntag, 27. Februar, gewinnen. Um 13 Uhr spielt der Vorletzte der Bezirksliga 8 gegen den A-Ligisten RW Unna. Gespielt wird auf der Opherdicker Haarstrang-Sportanlage.

HSC-Personalplanungen laufen – keine „Wasserstände“ oder Spekulationen

Der Fokus von Mannschaft und Trainerteam des Holzwickeder SC gilt dem Re-Start in der Oberliga am 9. März bei Westfalia Rhynern. Auch wenn von außen gerne spekuliert wird: Der HSC führt aktuell und hat in den letzten Wochen Gespräche mit den Spielern geführt. Dabei gibt es die Unsicherheit, dass die Liga-Zugehörigkeit naturgemäß schwer vorhersehbar ist. Auch wenn andere Vereine in der Oberliga schon Neuverpflichtungen oder Verlängerungen bestehender Engagements verkündet haben, so hält sich der HSC aktuell noch mit Vollzugsmeldungen zurück. Das gilt sowohl für Spieler als auch das Trainer- und Funktionsteam. Abwarten und erst mal Leistungen auf dem Platz sprechen lassen – so lautet die Devise und ist ja auch „beste Werbung in eigener Sache“.

Bildzeile: Am 26. August 2021 gab es das Hinspiel zwischen den A-Junioren des Holzwickeder SC und der U19 des FC Schalke 04 der International Soccer Academy (ISA). Schalke siegte 2:0. Nun kommt es am 2. März zum Rückspiel in Gelsenkirchen.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.