HSC-Gesundheitssport: Aquajogging und Aquagymnastik jetzt im Unnaer Hallenbad am Bergenkamp

139

Gesundheitssport: „Aufgrund der Schließung des Hellwegbades Unna-Massen mussten  sechs Rehakurse beim Gesundheitssport des Holzwickmeder SC ihren Betrieb einstellen“, so Susanne Werbinsky, Leiterin der Reha-und Gesundheitsabteilung des Holzwickeder Sport Club. Rund 90 Rehateilnehmer des HSC sitzen seitdem auf dem Trockenen.

Nach Intervention des Hellwegbadvereins bei den Verantwortlichen wurden nun Hallenbadzeiten für das Bad am Bergenkamp in Unna freigegeben. Hier wird der HSC ab Montag, 19. September,  um 16 Uhr einen Rehakurs Aquajogging und donnerstags um 19.45 Uhr je einen Kurs Aquajogging und Aquagymnastik anbieten. Eine ärztliche Rehasport-Verordnung sollte zeitnah vorliegen. Der Kurs bietet allerdings auch Privatzahlern die Möglichkeit der Teilnahme. Interessierte Teilnehmer können sich ab sofort im HSC Büro unter 02301/9450377 oder HSC-werbinsky@gmx.de anmelden.

Vorheriger ArtikelLina Flüß holt Silber und Bronze bei den Südwestfälischen Kurzbahnmeisterschaften
Nächster ArtikelEine starke Halbzeit nicht ausreichend

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.