Henrik Dißelhoff: Aufstieg von den HSC A-Junioren in den Kasten der „Ersten“

635

Fußball: Henrik Dißelhoff, Torhüter des aktuellen Junioren-Bezirksliga-Spitzenreiters Holzwickeder SC, spielt in der neuen Saison 22/23 in der „Ersten“ des HSC – egal, ob Ober- oder Westfalenliga.

Der talentierte 18-jährige Schlussmann konnte bereits in der laufenden Spielzeit das Tor der Holzwickeder hüten. Dabei zeichnete er sich in so manchen Spielsituationen aus. Für die aktuelle U19 ist er eine absolute Persönlichkeit mit großer Ausstrahlung. Dißelhof war aus der U17 des SV Lippstadt im Sommer 2021 nach Holzwickede gewechselt.

Bildzeile: Henrik Dißelhoff wird in der Saison 22/23 das Tor der „Ersten“ des Holzwickeder Sport Clubs hüten.

Vorheriger ArtikelTabea Steinig und Zahide Özteke sorgen für 2:0-Auswärtssieg
Nächster ArtikelTVG überrennt Hiltrup im dritten Viertel

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.