Fußball-Kreisliga B: SuS Oberaden II festigt seinen Spitzenplatz – TIU Rünthe verbessert sich

Fußball: Mit einem 4:2-Heimerfolg im Topspiel gegen Fröndenberg-Hohenheide festigte SuS Oberaden II seinen Spitzenplatz in der Kreisliga B2. Und das ohne den verletzten Toptorjäger Dawid Surmiak. Der 27Tore-Mann fällt mit einem Innenbandriss für die nächsten sechs Wochen aus. Oberaden-Verfolger SV Afferde gewann 3:0 gegen BSV Heeren II und folgt mit einem Vier-Punkte-Abstand. SuS Kaiserau II gewann das Kellerduell gegen TSC Kamen II und verließ die Abstiegsplätze.

In der B1 schaffte TIU Rünthe den zweiten Saisonsieg mit 2:1 gegen die SpVg Bönen II und schaffte den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze. Die ausgefallene Begegnung TSC Hamm II – TV Germania Flierich-Lenningsen wird am 29. Januar kommenden Jahres nachgeholt.

Kreisliga B1
TIU Rünthe – SpVg Bönen II 2:1 (0:0).
TUI: Gürses, Arslan, N. Kocapinar, Kodaman, Karahan, Baslarli, Gider, Köroglu, Cakici, Tekin, Tas; Bicak, Yorubas, Cetin,
Bönen: Özgel, Kirmse, Oturqak, D. Bednarek, Ersan, Caliskan, Taslik, Lange, Tasdelen, Francki, Sa. Özgüc; Poschmann, Alkan.
Tore: 1:0 (71.) Cakici, 1:1 (86.) Caliskan, 2:1 (90.) 90.) Köroglu.

Bildzeile: Murathan Körroglu erzielte den 3:2-Siegtreffer für TUI Rünthe gegen die Bönener Reserve / Foto TUI.

TuS Wiescherhöfen II – VfK Nordbögge 2:3 (2:0).
VfK: R. Wittenborn, Bothe, Bode, Schnieber, Koslowski, Hartz, Sassen, Dalley, Stöhr, Correira, Klotz, Müller; Schaumann.
Tore: 1:0 (24.) Beyer, 2:0 (80.) Beyer, 2:1 (86.) Ergün.

Kreisliga B2
SG Massen II – VfL Kamen II 5:1 (3:0).

SGM: Rekowski,Behring, Dördrechter, Kumor, Schulte, Heinemann, Beyer, Deutz, Amendolagine, Rustemeier, D. Kohlmann; Heptner, Kirchner, Mammadov
VfL: J. Bojda, G. Losaj, Mamaladze, Möller, Schacknat, Mäurers, Gehrmann, Covali, Luft, Tekelier, Dinga; Binda,  Diallo, Richter.
Tore: 1:0 (4.) Beyer, 2:0 (13.) Heinemann, 3:0 (44.) Deutz, 4:0 (51.) Rustemeier, 5:0 (58.) Kumor, 5:1 (86.) Dinga.SuS Kais

SuS Oberaden II – SC Fröndenberg-Hohenheide 4:2 (2:1),
SuS: Alcan, Solak, Oeftker,Gündüz, Mayanovic, Zurstraßen, Neumann, Schmidt, Jaszmann, Sendler, Fusten; Köse, Kilinc, Hein, Golly.
VfK: Arifaj, Camara, Martins, Hofmann, Anicito, Freeze, Bitiq, Niehoff, Othman, Mujkic, Köhncke; Sener, Mainusch.
Tore: 1:0 (19.) Jaszmann, 1:1 (21.) Mujkic, 2:1 (36.) Sendler, 3:1 (47.) Majanovic, 4:1 (83.) Kilinc, 4:2 (87.) Bitiq.

SuS Kaiserau III – TSC Kamen II 2:1 (1:0).
SuS: Behrends, Dzikowski, Dagli, Schäfer, Parfenov, Schulze-Frieling, Krampe, Golembiewski, F. Stiepermann, Beyer, Suchanow; Pakendorf, J. Stiepermann, Erlenhoff, Ju. Markhoff.
TSC: Ay, Tepe, Bozkurt, H. Yildiz, A. Yildiz, Bayer, Verim, Ergün, Caba, Aydin, Hatap; Budayoglu, Celik, Cepaye.
Tore: 1:0 (24.) Beyer, 2:0 (80.) Beyer, 2:1 (86.) Ergün.

Königsborner SV II – TuS Hemmerde 0:5 (0:3).
KSV: Diete, Gumprecht, Weischenberg, Möllenberg, Dief, Purwin, Tran, Arslan, Lima, Kocabiyik, Wojciaszek; Lerch, Güzelkaya, Schröder
TuS: Hoffmann, Goecke, Beckhoff, Schole, D. Keil, Kuhlmann, Weber, Brettschneider, Hein, Vacaro; Lamche, Votsmeier, Gutsch.
Tore: 0:1 (30.) Vacaro, 0:2 (35.) Kuhlmann, 0:3 (36.) Brettschneider, 0:4 (60.) Keil, 0:5 (82.) Schole.

GS Cappenberg II – SuS Rünthe 1:2 (0:2).
SuS: Ketz, Franke,Gorzalski, Özdemir. Hees, Bröcker, Ensekat, Nagel, Schenk, Reinhard, von Malottki; Lühr Kachel, Großpietsch.
Tore: 0:1 (18.) Schenk, 0:2 (42.) Nagel,1:2 (67.) Zentgraf Strafstoß.
Bes. Vork.: Özdemir verschießt Strafstoß (20.).

Holzwickeder SC III – VfK Weddinghofen 1:2 (0:1).
HSC: Schamber, Franke, Emanuele, Hasan, Popa, Heydemann, Boulakhuf, Sandu, Abdelkader, Boyke, ElJarroudi; von Schaewen, Chamdin.
VfK: Fuhrich, Ta. Erel, U. Civak,Güney, Stelmakh, Mertin, Caktas, Özdamar, T. Civak, Derecik; Okojie, Kaya.
Tore: 0:1 (33.) Ta. Erel, 0:2 (85.) U. Civak, 1:2 (88.) Heydemann.
Bes. Vork.: Ta. Erel verschieß Strafstoß (35.).

SV Afferde – BSV Heeren II 3:0 (1:0).
SVA: Metken, Schneck, Eppmann, Blume, Schön, Bremkes, Thurau, Hilleringmann, Pasternack, Rihtar, Balzer; Beck, Behrends, Franke, Schön, Neumann.
BSV: Siethoff, Budde, Lindemann, Arndt, Ladewig, Dobras, Brackelmann, Biermann, Beucke, Gesing, Dorna; Dresp, Garand.
Tore: 1:0 (9.) Schön, 2:0 (50.) Bremkes, 3:0 (70.) Bremkes.

SuS Lünern – Kamener SC II 4:1 (2:1).
SuS: Gökce, Umicevis, Kiris, M. Oturak, Fröse, I. Oturak, di Giovanni, Kitschke, Reimer, Markovski, Cirak; Wünsch, Öztürk.
KSC: Schweitzer,Hackländer, Dröter, Ledwon, Dreher, Meiselbach, Yildiz, Behling, Colak, Zientek, Bjick; Kadrija, Bonowski, Bohde, Voß.
Tore: 1:0 (4.) Kiris, 1:1 (24.) Zientek, 2:1 (31.) di Giovanni, 3:1 (60.) Umicevic, 4:1 (86.) Umicevic.

Bildzeile: Freude beim SV Afferde. 3:0 besiegte man im letzten Spiel des Jahres den BSV Heeren II mit 3:0.

Vorheriger ArtikelWieder Cross-Erfolge für den RSV Unna
Nächster ArtikelAn HSC-Baustellen wird auch in der Winterpause weitergearbeitet

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.