Fußball-Kreisliga B: IG Bönen II und GS Cappenberg II Aufsteiger – Spielabbruch am Bönener Rehbusch

1401
Fußball:  Wie die Erste so die Zweite. Die IG Bönen II sicherte sich mit dem 3:0-Heimsieg gegen Bockum-Hövel II in der B1 die Meisterschaqft und damit vorzeitig den Aufstieg in die Kreisliga A.  Gleiches gilt für GSW Cappenberg II. Der Tabellenführer siegte 2:1 in Niederaden  und rangiert nun 13 Punkte vor dem ersten Nichtaufstiegsplatz, den wiederum Niederaden einnimmt. Bei noch vier auszutragenden Spielen ist dieser Vorsprung nicht mehr aufzuholen. Spielabbruch am Bönener Rehbusch. Ein TSC-Hamm-Spieler warf dem Schiedsrichter den Ball an den Kopf, der daraufhin die Partie beim Stande von 1:1 abbrach.
Kreisliga B1
IG Bönen II – SG Bockum-Hövel II 3:0 (2:0).
IGB: Onur, R. Thiemann, Cebar, Cakir, Bahcekapili, Yilmaz, Dotor-Ledo, Öztürk, Güney, Kempe, Beniz; Ucar, K. Akkaya, Öz, B. Akkaya.
Tore: 1:0 (14.) Cakir, 2:0 (46.) R. Thiemann, 3:0 (88.) R. Thiemann.

SpVg Bönen II – TSC Hamm II
(81. Minute abgebrochen).
Bönen: Hahne, Reimer, Tsdelen, Elik, S. Özgüc, Duman, D. Bednarek, Quint, Luboch, Mohamed, Alkan; Korkmaz.
Tore: 1:0 (22.) Mohamed, 1:1 (44.) Celik.
Bes. Vork.: Das Spiel wurde in der 81. Minute abgebrochen, weil ein TSC-Spieler nach einer Gelb/Roten Karte dem Schiedsrichter den Ball an den Kopf geworfen haben soll.
SVE Heessen II – VfK Nordbögge 5:2 (2:1).
VfK: Taggatz, Wagner, Becker,Schnieber, P. Wittenborn, Täuber, Correira, Reiber, Stöhr, Tacke, Lenser; Schamann, Dalley, Koslowski, Klotz.
Tore: 1:0 (8.) Balcerzak, 2:0 (25.) Vormann, 2:1 (39.) Täuber, 3:1 (46.) Orzkowski, 4:1 (55.) Kutschka, 5:1 (65.) Vormann.

TuS Germania Flierich-Lenningsen – BV Hamm II 5:1 (3:1)

Flierich: Schubert, Lux, Wegner, Wöllert, Unterkötter, Garske, Maletz, Garroth, Pauken, von Glahn, Westergerling; Henkel, Breidert, Schwiertz, Konrad.
Tore: 1:0 (10.) von Glahn, 2:0 (33.) Breidert, 2:1 (41.) Sylla, 3:1 (45.) Westergerling, 4:1 (75.) Garroth, 5:1 (75.) Garroth.
Bes. Vork.: Gelb/Rote Karte für Hamm (80.).
Kreisliga B2
Kamener SC II – SG Massen II 5:4 (1:1).

KSC: Oxe, Hackländer, Meiselbach, Zientek, Kadrija, Celiktas, Dreher, Isert, Dittert, Halfpap, Oener; Elik, Khaleel, Szewczyk.
SGM: Jorcik, Behring, Rustemeier, Dördrechter, Kumor, Schulte, Heinemann, Baykut, Amendolagine, Pilzecker, D. Kohlmann; Nitsch, Feltmann.
Tore: 0:1 (24.) Pilzecker, 1:1 (38.) Celiktas, 2:1 (53.) Dittert, 2:2 (61.) Feltmann, 3:2 (64.) Dittert, 3:3 (68.) Pilzecker, 3:4 (76.) Pilzecker, 4:4 (68.) Zientek, 5:4 (90.) Halfpap.
SuS Lünern – Königsborner SV II 5:0 (1:0)
SuS: Hartmann, Eull, Senga, Teske,Artmeier, Kitschke, Hutmacher, Kersten, Reimer, Wünsch, Klon; Bräckelmann, Fröse, Siwiec.
KSV: Daniel, Dröllner, Kocabiyik, Tran, Dief. Kita, A. Staklies, P. Staklies, Langensiepen, Erdem Nüsken; G. Texeira-Inan, Wojciaszek, D. Texeira-Inan.
Tore: 1:0 (39.) Wünsch, 2:0 (51.) Teske Strafstoß, 3:0 (60.) Reimer, 4:0 (68.) Bräckelmann, 5:0 (88.) Siwiec.
TuS Hemmerde – SuS Kaiserau III 1:1 (1:0).
Hemmerde: Köhlert, Beckhoff, Schole, Hewin, Beyer, Kuhlmann, von Rekowski, D. Keil, Gutsch, Berkemeyer, R. Keil; Brettschneider, Dittrich.
Kaiserau: Behrens, Kämpf, Schöbeck, Parfenov, Krampe, Inkmann, Pakendorf, Plachetka, Suchanow, Simon, Schäfer; Knieper, Schemann.
Tore: 1:0 (25.) R. Keil, 1:1 (85.).88.) Siwiec.
Bes. Vork.: Rote Karte (für Hemmerde (90.).
TIU Rünthe – SC Fröndenberg/Hohenheide 1:5 (1:1).
TIU: Güner, Tas, Kodaman, Topcu, Camara, Aydemir, En. Arslan, Ergül, Balde; Köse, Özdemir.
SCFH: Höch, Da. Martins, D. Cakmak, Anicito, Othman, Kalac, I. Sener, Mohammad, Manusch, di Giovanni, Vieira; Bochnia, S. Sener.
Tore: 1:0 (32.) Camara, 1:1 (45.) I. Sener, 1:2 (65.) I. Sener, 1:3 (75.) I. Sener, 1:4 (77.) Othmann, 1:5 (87.) I. Sener.
TuS Niederaden – GS Cappenberg II 1:2 (0:1).
Niederaden: Möller, Williamson, Hilgert, Gastmeister, Kowalski, N. Schmidt, D. Hans, Wiggers, Schulze-Beckinghausen, F. Hans, Müller.
Cappenberg: Wiegel, Stoschek, Egert, Schulze Twenhöven, L. Bußkamp, N. Bußkamp, Buschmann, Harhoff, Schulze-Weiling, Klimeck; Telgmann, Zinke, Augustin, Steinkamp.
Tore: 0:1 (41.) Schulze-Weiling, 0;2 (53.) L. Bußkamp,1:2 (61.) F. Hans.
Bildzeile: Durch zwei Tore von Raphael Thiemann (re.) gewann Tabellenführer IG Bönen II sein Heimspiel gegen Bockum-Hövel II 3:0 und sicherte sich vorzeitig den Aufstieg in die Kreisliga A.
Vorheriger ArtikelHartlieb warnt vor Euphorie: „Westfalia Herne wird ein ganz dickes Brett“ – HSC sucht FSJler
Nächster Artikel„Cobras“ setzen ihren Lauf auch in Emsdetten fort

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.