Fußball-Kreisliga B: Erster Saisonsieg für TUI Rünthe – Flierich-Lenningsen gewinnt Gemeindederby 3:0 gegen Nordbögge – SuS Oberaden II übernimmt kampflos die Spitze

Fußball: Was ist da denn passiert? Mit 8:1 schickte Schlusslicht TUI Rünthe im Kellerduell der Kreisliga B1 den Vorletzten Herringen II deutlich geschlagen nach Hause und landete am 11. Spieltag den ersten Saisonsieg. Das Bönener Gemeindederby am Butterwinkel ging klar mit 3:0 an Flierich gegen Nordbögge. Mit der 2:3-Auswärtsniederlage in Mark verpasste die SpVg Bönen II die Chance, sich weiter von den Abstiegsplätzen abzusetzen.

In der Kreisliga B2 übernahm SuS Oberaden II kampflos die Tabellenführung. Gastgeber TSC Kamen II konnte nicht genügend Personal stellen und trat nicht an. Die übliche Wertung 2:0 Punkte und 2:0 Tore. Die Oberadener sind damit Erster. Verfolger sind SV Afferde, TuS Hemmerde und SC Frönernberg-Hohenheide. Auf den Abstiegsplätzen rangieren SuS Kaiserau II und der noch sieglose TSC Kamen II. Ismail Oturak und Oguzhan Öztürk schnürten jeweils einen Dreierpack beim 6:1-Sieg des SuS Lünern gegen Weddinghofen. Gar vier Treffer gelangen Marvin Bremkes beim 6:1-Sieg des SV Afferde bei der Königsborner Reserve.

Kreisliga B1
TIU Rünthe – SVF Herringen II 8:1 (3:0).

TIU: Güner, T. Kodaman, Aydemir, Tas, Krahan, Arslan, Bicak, Köroglu, Dogruel, N. Kocapinar; Akyüz, Adigüzel, Kaymak, Alberto.
Tore: 1:0 (1.) Alberto, 2:0 (31.) Bicak, 3:0 (42.) Köroglu, 4:0 (53.) Alvarez, 5:0 (56.), 6:0 (73.) Dogruel, 7:0 (85.), 7:1 (87.) Doganci Strafstoß, 8:1 (90.) Köroglu.

VfL Mark II – SpVg Bönen II 3:2 (2:1).
SpVg: Kleibohm, Kirmse, M. Oturak, Sa. Ersan, Lehnertz, Quint, D. Bednarek, E. Senel, Siebert, Francki, Elik; Poschmann, Siebert, Sa. Özgüc, Tasdelen, Al Kawaz.
Tore: 1:0 (40.) Gauert, 1:1 (30.) Francki, 2:1 (40.) Gauert, 2:2 (63.) Pellhofer Eigentor, 3:2 (90.+1) Beier.

TV Germania Flierich-Lenningsen – VfK Nordbögge 3:0 (2:0).
TVG: Schubert, Westergerling, Ackermann, Maletz, Schwikertz, Brinkmann, Garroth, Pauken, Unterkötter, Henkel, Teske; Schlieper, Wagner, Knipping,Almahmoud.
VfK: Wittenborn, Bothe, Reiber, Schnieber, Täuber, Köster, von Glahn, Stöhr, Correira, Klotz, Wöllert; Koslowski, Dalley, Wagner, Worm, Taggatz.
Tore: 1:0 (16.) Garroth, 2:0 (22.) Teske, 3:0 (47.) Teske Strafstoß.
Bes. Vork.: Rote Karte für Nordbögge (63.).l

Kreisliga B2
GS Cappenberg II – Holzwickeder SC III 1:0 (1:0).

HSC: Köhlert, Franke, Gerner, Boyka, Hasan, Boulakhuf, Abdelkader, Gambero, Herkelmann, Brückhändler, Lammert; Borner, Heydemann, Peleggi, Kaldenbach.
Tor: 1:0 (32.) Harhoff.

SuS Lünern – VfK Weddinghofen 6:1 (2:1).
SuS: Gökce, Hutmacher, Eull, Senga, M. Oturak, Cirak, I. Oturak, di Giovanni, Kitschke, Artmeier,  Wünsch; Öztürk, Brackelmann.
VfK: Fuhrich, Knedlik, U. Civak, Tan. Erel, Oruc, Lalla, Ergani, Stelmakh, Mertin, Özdamar, T. Civak; Kaya, Güney, S. Öden, A. Öden, Feldmann.
Tore: 1:0 (8.) I. Oturak, 2:0 (12.) I. Oturak, 2:1 (38.) Tan. Erel Strafstoß, 3:1 (59.) I. Oturak, 4:1 (77.) Öztürk, 5:1 (90.) Öztürk, 6:1 (90.+4) Öztürk.
Bes. Vork.: Gelb/Rot  Wünsch (65.) – Unsportlichkeit – Gelb/Rot Kaya (86.) Foulspiel.

Kamener SC II – SuS Rünthe 3:2 (1:1).
KSC: Schrader, Hackländer, Meiselbach, Behling, Kadrija, Adler, Duske, Brinkmann, Can, Bjick, Bohde; Kahlert, Dröter, Bonowski, Voß, Colak.
SuS: Pott, Franke, Matheußek, Gorzalski, Özdemir, Modrzik, Bröckner, Nagel, Schenk, Reinhard, Krieger; Henning, Ensekat.
Tore: 1:0 (16.) Can,  1:1 (38.) Modrzik, 2:1 (61.) Behling, 3:1 (66.) Kahlert, 3:2 (90.) Matheußek.

Königsborner SV II – SV Afferde 1:6 (1:3).
KSV: Huber-Marzolla, Gumprecht, Kocabiyik, Vogel, Kloß, Krippenstapel, Dief, Purwin, Tran, Arslan, Lima; Weischenberg, Onats, Lerch.
SVA: Metken, Schneck, Schott, Eppmann, Neumann, Schön, Bremkes, Thurau, Pasternack, Rihtar, Balzer; Bodjanac, Beck, Behrends, El-Hajjami.
Tore: 0:1 (1.) Bremkes, 0:2 (15.) Bremkes, 1:2 (30.), 1:3 (40.) Bremkes, 1:4 (49.) Thurau, 1:5 (55.) Bremkes, 1:6 (58.) Thurau.

BSV Heeren II – TuS Hemmerde 3:6 (0:3).
BSV: Friedrichs, Budde, Lindemann, Arndt, Rose, Ladewig, Dobras, Biermann, Gesing, Beuche, Dorna; Garand, Pieper, Wedel.
TuS: Bücher, Beckhoff, Meng, Heyna, Beyer, Kuhlmann, Gencan, D. Keil, Dietrich, Hein, Schole; Abel, R. Keil, Votsmeier.
Tore: 0:1 (15.) D. Keil, 0:2 (23.) Gencan, 0:3 (35.) D. Keil, 0:2 (48.) D. Keil, 1:4 (50.) Rose, 2:4 (55.) Gesing, 2:5 (68.) D. Keil, 2:6 (80.) Kuhlmann, 3:6 (88.) Beuche.

SC Fröndenberg-Hohenheide – VfL Kamen II 0:1 (0:0).
SCFH: Arifaj, Camara, Othmann, D. Cakmak, Hofmann, Manusch, Freeze, Mujkic, Mohammad, Köhncke, Niehoff; S. Sener, Vieira.
VfL: Porolo, Ja. Bojda, Wojcik, Mamaladze, Möller, Covali, Luft, Binda, Schemmer, Dinga, Freyermuth; Schacknat, Diallo.
Tor: 0:1 (88.) Dinga.

SuS Oberaden II – TSC Kamen II Nicht gespielt, aber Gewinner des Spieltages und Tabellenführer. Kamen hatten sich vor dem Spiel gemeldet und mitgeteilt, dass man nicht genügend Spieler zur Verfügung hat. 2:0 Punkte und 2:0 Tore die Wertung für den SuS.

SG Massen II – SuS Kaiserau III 5:0 (1:0).
SGM: Jorczik, Feltmann, Behring, Kumor, Schulte, Nitsch, Heinemann, Beyer, Zapke, Pilzecker, D. Kohlmann; Mammadov, Heptner, Rustemeier, Dördrechter, Bartsch.
SuS: Beher, Dzikowski, Schäfer, Parfenov, Krampe, Zimmermann, Stiepermann, Plachetka, Suchanov, Schönbeck, Pilinski; Kaempf, Ju. Marhoff, Beyer, Neumann.
Tore: 1:0 (44.) Beyer, 2:0 (52.) D. Kohlmann, 3:0 (65.)  Pilzecker, 4:0 (86.) Heptner, 5:0 (89.) Pilzecker.

Bildzeile: Bönens Einwechselspieler Tobias Poschmann (Mitte) kann in dieser Szene den Ball behaupten. Er verlor mit seiner Mannschaft mit 2:3 in Mark..

Vorheriger ArtikelEichengrün-Judoka „erstrahlen“ in neuen Farben – Erfolgreiche Gürtelprüfung bestätigt Fortschritte
Nächster ArtikelSuS Kaiserau tritt heute im Krombacher-Kreispokal beim SVE Heessen an

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.