Fußball-Kreisliga A: Prognosen und Tipps zum 10. Spieltag von Christopher Brügmann

721

Fußball: Mit dem bisherigen Saisonverlauf seines FC TuRa Bergkamen zeigt sich Trainer Christopher Brügmann durchaus zufrieden. Fünf Siege, drei Unentschieden und nur eine Niederlage stehen zu Buche. Das bedeutet Tabellenplatz drei. Leistungsgerecht. Und wenn die Auswärtsaufgaben in Frömern (3:4) und Overberge (2:2) besser gemeistert worden wären, hätte man wohl Schlagdistanz zu Spitzenreiter Kamener SC. „Da fanden wir nicht ins Spiel, ließen Punkte, die uns jetzt fehlen“, blickt Brügmann zurück. Im heimischen Nordbergstadion ist man hingegen eine Macht, demonstrierte bisher eine solide Heimstärke.

So soll das auch bleiben und am Sonntag soll das auch RW Unna zu spüren bekommen. Die TuRaner gehen mit dem Selbstbewusstsein des zuletzt in Kamen erzielten 12:0-Erfolges ins Spiel, wenngleich der TuRa-Coach die Unnaer hoch einschätzt. „Uns erwartet eine knifflige Aufgabe gegen eine gut gemischte Mannschaft von Jung und Alt und einen guten Trainerkollegen“, sieht Christopher Brügmann den Gegner am Freitagabend auf Augenhöhe.

Als Handikap erwies sich bisher auch, dass man sich nie einspielen konnte, denn Sonntag für Sonntag veränderte sich die Mannschaft. „Wir haben noch nie zwei Mal hintereinander mit der gleichen Elf auflaufen können.“ Auch am Freitag gibt es wieder Ausfälle. So werden wohl Pötter, Haase, Schnura, Cannaviello und Gökkaya nicht auflaufen können. Der breit aufgestellte Kader soll es dennoch richten. „Wir spielen auf Sieg“, die Vorgabe des Bergkamener Trainers.

Nachfolgend die Prognosen und Tipps von Christopher Brügmann zum Spiel gegen RW Unna und allgemein zum 10. Spieltag:

Kreisliga A1
TuS Germania Lohauserholz-Daberg II – VfK Weddinghofen
Prognose: Ein Duell der Tabellennachbarn im unteren Tabellendrittel. Es könnte das dritte Unentschieden für den VfK werden.
Tipp: 1:1.

SpVg Bönen – Westfalia Rhynern II
Prognose: Bönen landete zuletzt einen 4:0-Sieg in Stockum, zeigte Aufwind und wird auf dieser Welle den Tabellennachbarn Rhynern II besiegen.
Tipp: 3:1.

VfL Kamen – BV Hamm
Prognose: Erster gegen Fünfter. Ein Topspiel, aus dem der VfL wie bisher in allen anderen Spielen auch hier als Sieger hervorgehen wird.
Tipp: 4:0.

Kreisliga A2
FC TuRa Bergkamen – RW Unna
Prognose: Ich erwarte ein enges und vor allem spannendes Spiel vor vielen Zuschauern. Wir wollen unsere Heimstärke wieder zeigen. Die Unnaer Mannschaft, gemischt mit Jung und Alt und einem guten Trainer, wird uns sicher alles abverlangen. Wir müssen Pötter, Schnura, Cannaviello, Haase und Gökkaya ersetzen. Unser Kader ist aber breit aufgestellt.
Tipp: kein Tipp.

SSV Mühlhausen-Uelzen II – BSV Heeren
Prognose: Beide Mannschaften haben Personalsorgen, ich sehe sie gemessen an den letzten Ergebnissen auf Augenhöhe.
Tipp: 1:1.

Westfalia Wethmar II – SuS Kaiserau II
Prognose: In beiden Teams agieren viele junge Spieler, sodass Tempofußball zu erwarten ist. Ich schätze Wethmar einen Tick stärker ein.
Tipp: 2:1.

VfL Kamen II – BR Billmerich
Prognose: Beide Mannschaften sind direkte Konkurrenten im Abstiegskampf. Der Heimvorteil für den VfL könnte für den Spielausgang ausschlaggebend sein.
Tipp: 2:1.

SV Bausenhagen – FC Overberge
Prognose: Erneut ein Duell von Tabellennachbarn, Siebter gegen Achter. Beide Teams landeten zuletzt klare Siege. Die Alm ist ist nicht einfach zu bespielen, das wird Overberge wieder zu spüren bekommen. Sie werden aber einen Punkt mitnehmen.
Tipp: 2:2.

Kamener SC – TSC Kamen II
Prognose: Erster gegen Letzter. Das wird eine klare Angelegenheit für den Tabellenführer.
Tipp: 4:0.

SuS Oberaden – GS Cappenberg
Prognose: Auch hier gehen die formstärker gewordenen Oberadener als klarer Favorit ins Rennen.
Tipp: 4:0.

SV Langschede – SV Frömern
Prognose: Fröndenberger Stadtderby. Beide Teams meldeten zuletzt Siege, wobei die
Konstanz der Langscheder beachtlich ist und sie zum Favoriten macht.
Tipp: 3:1.

Bildzeile: Christopher Brügmann, Trainer des FC TuRa Bergkamen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.