Für die Jugendmannschaften der Kaiserau Baskets stehen Qualifikationsspiele für die Oberliga an

192

Basketball: Am Wochenende stehen für die Jugendmannschaften des TVG Kaiserau  Qualifikationsspiele für die Oberliga an.

Am Samstag empfängt die U16 männlich in der heimischen Eichendorffhalle die Teams vom SVD 49 Dortmund und TuS Breckerfeld. Um 10:00 Uhr geht es mit dem Spiel TVG Kaiserau gegen SVD 49 Dortmund los.
Im Anschluss um 13:00 Uhr spielen Dortmund und Breckerfeld gegeneinander. Den Abschluss bildet um 16:00 Uhr das Spiel TVG Kaiserau gegen TuS Breckerfeld. Der Sieger des Turniers hat den Platz in der Oberliga sicher, der Zweite kann sich in einer weiteren Runde am 27. August qualifizieren, der Dritte geht in die Landesliga.

Am Sonntag geht es für die U14 offen nach Hagen zum SV Haspe 70. Nach dem Rückzug eines Teams gibt es nur ein Spiel um 13:00 Uhr. Der Sieger ist für die Oberliga qualifiziert, der Verlierer hat noch eine zweite Chance am 28. August.

Ebenfalls am Sonntag geht es für die U18 männlich um die Qualifikation zur Oberliga. Gespielt wird in Bochum-Gerthe um 13:00 Uhr gegen RC Borken-Hoxfeld. Um 10:00 Uhr empfängt Gastgeber Gerthe den GV Waltrop. Die Sieger der Partien bestreiten um 16:00 Uhr Finale. Der Sieger des Finales geht in die Oberliga, der Verlierer und der Sieger des Spieles um den dritten Platz haben die Möglichkeit, sich in einer zweiten Runde am 28. August 2022 zu qualifizieren.

Vorheriger ArtikelTeamgeist – beim HSC-Gesundheitssport-Meeting gestärkt
Nächster ArtikelIngmar Uhrich absolviert seinen 150. Ultra-Marathon

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.