FBG-Schwerte bei Landesschulmeisterschaften im Handball auf dem dritten Platz platziert

193

Handball/Schultsport: Das Friedrich-Bährens-Gymnasium aus Schwerte belegte bei den Landesschulmeisterschaften im Handball in Gummersbach den dritten Platz. Austragungsort der Finalrunde war die Schwalbe-Arena in Gummersbach, zugleich Heimspielstätte des Traditionsvereins VfL Gummersbach. Diese steht nicht zufällig am Heiner-Brandt-Platz 1, ist der Weltmeister und Weltmeistertrainer doch eine der Ikonen des deutschen Handballs und des VfL Gummersbach.

Es war also ein würdiger Rahmen für die Landesmeisterschaften. Qualifiziert für die Endrunde hatten sich neben dem Schwerter Gymnasium, die Friedrich-Albert-Lange Schule aus Solingen, das Pius Gymnasium aus Aachen und das Wessel Gymnasium aus Minden. Alle Mannschaften qualifizierten sich souverän über ihre jeweiligen Bezirksmeisterschaften.

Das erste Spiel verlor die Mannschaft von Trainer Philipp Jörres gegen stark aufspielende Solinger deutlich mit 3:12. Gleich zu Beginn wurde deutlich, dass bei diesem Turnier sehr spielstarke und eingespielte Mannschaft antraten.

Das zweite Spiel gewannen die Schwerter mit 11:10 gegen das Pius Gymnasium Aachen. Dieses Spiel war an Spannung kaum zu überbieten. Lag die Mannschaft des FBG erst deutlich in Führung, verlor sie im Laufe des Spiels, jedoch immer mehr ihren roten Faden und rette sich gerade so zum Sieg.

Im letzten Spiel schlug das Pendel dann jedoch gegen die Schüler des Friedrich-Bährens-Gymnasiums aus. Sie verloren mit 9:10 gegen das Wessel Gymnasium aus Minden. Das Spiel hatte eigentlich keinen Sieger oder Verlierer verdient, da beide Mannschaften bis zur letzten Minute um den Sieg rangen. Den sicherte sich kurz vor der Schlusssirene die Mannschaft aus Minden.

Alles in allem zeigte die Mannschaft des Friedrich-Bährens-Gymnasium eine gute Leistung. Auf dem hohen Niveau machten letztlich Kleinigkeiten den Unterschied aus. So traten die Jungs erschöpft und zufrieden die Heimreise in den Kreis Unna an. Der KSB gratuliert der Mannschaft des Friedrich-Bährens-Gymnasium Schwerte herzlich zu ihrer großartigen Leistung.

Bildzeile: Die Mannschaft des Friedrich-Bährens-Gymnasium zeigte bei den Landesschulmeisterschaften im Handball in Gummersbach eine gute Leistung und wurde Dritte / Foto KSB Unna.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.