Doppelschicht für das Trainer-Ehepaar Brandt am Wochenende

649

Handball: Wieder eine Doppelschicht „schiebt“ an diesem Wochenende das Trainer-Ehepaar Sabrina und Andre Brandt beim HC TuRa Bergkamen. Samstag sitzen sie auf der Trainerbank beim Heimspiel der Verbandsliga-Zweiten gegen den ASC Dortmund II. Sonntag geht es mit den Oberliga-Damen zum Topfavoriten Everswinkel.

Verbandsliga Damen: HC TuRa Bergkamen II – ASC Dortmund II (Sa. 18.30 Uhr).
Das Topspiel steigt in der Friedrichsberg-Sporthalle. Zweiter (ASC) gegen Dritter (TuRa). Andre Brandt: „Ein attraktives Spiel ist zu erwarten. Ich sehe uns auf Augenhöhe mit dem Gegner und glaube, dass die Tagesform entscheiden wird.“ Auf jeden Fall soll die bisher unbefleckte Heimserie gehalten werden. „Wir sind Zuhause noch ungeschlagen und das soll auch so bleiben“, die Vorgabe der Trainer. Der AC stellt eine junge Mannschaft als guten Unterbau für die Erste in der 3. Liga. Die Brandts können bis auf die Torhüterinnen Günther und Singhoff – Ira Schöße hütet allein das Tor – alle anderen Spielerinnen aufbieten.

Oberliga Damen: SC DJK Everswinkel – HC TuRa Bergkamen (So. 17 Uhr, Kehlbachhalle Everswinkel, Alverskirchener Straße 15 in Everswinkel).
Eine ganz schwere Aufgabe wartet auf Bergkamen in Everswinkel. Die Mannschaft aus dem Kreis Warendorf gilt als Topfavorit für den Aufstieg. Sie nimmt derzeit zwar nur Tabellenrang vier ein, hat aber Spiele weniger ausgetragen als die Konkurrenz. „Ein Sieg wären Bonuspunkte für uns“, so schätzt Andre Brandt die Lage ein, „ich sehe uns aber beileibe nicht chancenlos. Wir müssen allerdings 60 Minuten eine Topleistung bringen und es muss Vieles passen.“ Das traut der Coach seinen Damen durchaus zu. Lisa-Marie Kneller fällt weiter verletzt aus und Emily Ritter ist privat verhindert.

Bildzeile: Sabrina und Andre Brandt sind am Wochenende wieder im Doppeleinsatz für die Damen des HC TuRa Bergkamen.

Vorheriger ArtikelFußball-Kreisliga A: Prognosen und Tipps zum 24. Spieltag von Erkan Gökce
Nächster ArtikelHandball-Landesliga: Machbare Heimaufgaben für die heimischen Clubs

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.