Dauerkartenverkauf beim KSV

298
Fußball: Wie in den vergangenen Jahren verkauft der Königsborner SV auch für diese Saison Dauerkarten. Die Saisonkarten beinhalten 17 Heimspiele und können an der Tageskasse beim Spiel der 1. Mannschaft am kommenden Sonntag, 21. August,  wenn es im Landesliga-Derby um 15 Uhr gegen den SuS Kaiserau geht, erworben werden.
Die Preise:
Vollzahler Regulär – 80 Euro (17 Heimspiele)
Ermäßigt – 40 Euro (17 Heimspiele)
(Damen, Schüler/innen, Auszubildende, Studierende, passive Vereinszugehörige, Beeinträchtigte sowie Rentner/innen)
Durch den Kauf einer KSV-Dauerkarte ergibt sich eine Ersparnis von 22 Euro für Vollzahlende und 11 Euro für ermäßigte Karten. Somit schenkt der Verein Besuchern der Schumann Arena mit einer Saisonkarte mehr als drei Spiele.
Die Tagespreise der Saison 22/23 beim KSV:
Vollzahler | 6 Euro
Ermäßigt | 3 Euro (Damen, Schüler/innen, Auszubildende, Studierende, passive Vereinszugehörige, Beeinträchtigte sowie Rentner/innen)
Aktive Vereinszugehörige haben auch in dieser Saison weiterhin freien Eintritt.
Vorheriger ArtikelHSC: Auf dem Berg siegen und nach Fehlstart schnellstens über den Berg kommen
Nächster ArtikelFußball-Bezirksliga: Trainerstimmen zum 2. Spieltag

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.