BSV-Frauen verlieren durch ein Elfmeter-Tor – Mirko Lackwa legt Traineramt nieder

Fußball, Landesliga Frauen: BSV Heeren – Fortuna Dröschede 1:2 (1:1). Schon vor dem Anpfiff erreichte die BSV-Damen die Nachricht, dass Trainer Mirko Lackwa sein Amt mit sofortiger Wirkung niederlegt hatte. Die Co-Trainer Marc Deiting und Sabrina Riepe übernahmen gemeinsam die Aufgabe und stellten die Mannschaft gut auf den Iserlohner  Gegner ein – und doch wurde es wieder nichts mit dem so ersehnten ersten Dreier. Gegen den Tabellenfünften musste sich die Heerener Mannschaft 1:2 geschlagen geben. Ein Elfmetertor für die Gäste in der 73. Minute führte zur vierten Saison-Niederlage.
Bereits in der 3. Spielmute musste sich Heerens Torfrau Julia Glowka erstmals geschlagen geben. Dröschede nutzte eine kleine Unachtsamkeit in der BSV-Defensive und traf zum 1:0. Heeren steckte das gut weg und kam nach und nach besser ins Spiel. Evelyn Szlapka verwandelte einen sehenswerten direkten Freistoß aus 30 Metern zum verdienten Ausgleichstreffer. In der 2. Halbzeit entwickelte sich ein zweikampfbetontes und ausgeglichenes Spiel. Ein unglücklicher Elfmeter führte schließlich zum Siegtor der schwarz-weißen Gäste.
Tenor im BSV-Lager: Wir sind für die kommenden Wochen positiv gestimmt, wollen in der neuen Woche mit einem neuen Trainerteam (Deiting, Riepe und Michael Menne) an den Defiziten arbeiten und die Euphorie am kommenden Sonntag mit zu Union Bochum-Bergen nehmen
BSV: Glowka, Biermann, Dirkvomhof, Szlapka, Palschinski, Tholen, Hermes (46. Gastmeister), Ayden (87. Jacobi), Strothmüller, Thalmann (78. Polifka), Schriewersmann.
Tore: 0:1 (3.) Habedank, 1:1 (43.) Szlapka, 1:2 (73.) Tolle Strafstoß.

Bildzeile:
Die Heerenerin Melanie Dirkvormhof überspringt hier fair Dröschedes Torhüterin / Foto Thorsten Niemann..
Vorheriger ArtikelRWU-Damen belohnen sich nicht für eine starke Leistung
Nächster ArtikelFußball-Kreisliga A: Prognosen und Tipps zum 9. Spieltag von Stefan Kortmann

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.