Adam Karas erlangt seinen Klassifizierungsnachweis wieder und die Zugehörigkeit zum Landeskader

Schwimmen: Nach seinem Wechsel vom Schwimmsport zum Triathlon hatte Adam Karas von den Schwimmfreunden Unna nicht nur seine Bundes- und Landeskaderzugehörigkeit im Schwimmsport des Deutschen Behindertensportverbandes verloren, sondern auch seinen Klassifizierungsnachweis, der ihm zum Start auf Wettkämpfen des Deutschen Schwimmverbandes berechtigt.
Um den Klassifizierungsnachweis wiederzuerlangen, ging Adam Karas bei den 16. Offener BRSNW Kurzbahn-Cup 2022 für Menschen mit und ohne Behinderung im Schwimmen in Remscheid an den Start. Dabei wurde Adam orthopädisch von einer entsprechenden Bewertungskommission gecheckt und startete noch über 100 m Freistil.
Hier konnte der regelmäßig bei den Schwimmfreunden Unna trainierende 21 jährige Adanm gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Zum einen bekam er nun eine unbefristete nationale Klassifizierung für den Schwimmsport und zum anderen erreichte er in hervorragenden 1:00,66 Minuten über 100 m Freistil sehr starke 677 Punkte, die für ihn die Zugehörigkeit in den NRW Landeskader des Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW bedeuten. Der ehemalige Olympiateilnehmer und neue Landestrainer Mitja Zastrow war über die Leistung von Adam so begeistert, dass er ihn gleich zu einem Trainingslager eingeladen und ihm ins Team für die erstmals integrativ ausgeschriebenen offenen NRW Meisterschaften am 05. und 06. November in Wuppertal berufen hat.
Bildzeile: Adam Karas erlangte seinen Klassifizierungsnachweis zurück, der ihn zum Start auf Wettkämpfen des Deutschen Schwimmverbandes berechtigt. Ebenso erlangte er die Zugehörigkeit zum  NRW-Landeskader des Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes.
Vorheriger ArtikelTraditionelles Herbsttreffen beim TV Unna
Nächster ArtikelSteffen Bröckmann letzter Sieger beim viertägigen Kamener Reitturnier – er gewann die Springprüfung Kl.S* mit Siegerrunde

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.