Unnaer Sportlerehrung – Meldung der qualifizierten Sportler/innen und Mannschaften

Allgemein: Erfolgreiche Sportlerinnen, Sportler und Teams sollen Anfang 2023 im
Rahmen der Sportlerehrung gewürdigt werden. Alle heimischen Sportvereine sind aufgerufen, die erzielten Leistungen entsprechend der Ehrungskriterien der Sportförderrichtlinien an den Sportservice der Stadt Unna bis zum 02.12.2022 zu melden. Die Vereine wurden bereits informiert

Nach coronabedingter Pause sollen auch die Leistungen aus den Jahren 2020 und 2021 im Rahmen dieser Veranstaltung entsprechend hervorgehoben werden. Die jährliche Sportlerehrung wird vom Sportförderkreis, dem Stadtsportverband und dem Bereich Sport der Kreisstadt Unna durchgeführt. „Nach den vielen Trainings- und Wettkampfeinschränkungen war es in den letzten zwei bis drei Jahren nicht einfach, herausragende Leistungen zu erbringen. Umso mehr würden wir uns freuen, diese wieder persönlich auszeichnen zu können“, erklärt , Martin Bick, der Vorsitzende des Sprechergremiums.

Bildzeile: Martin Bick ruft die Unnaer Sportvereine auf, Sportler/innen für die Sportlerehrung 2023 zu melden.

Vorheriger ArtikelZwei Tage Hallen-Late-Entry beim ZRFV Kamen
Nächster ArtikelSGH Reserve verschenkt einen Punkt in Heeren

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.