Tennis-Saison bei TuRa Bergkamen beginnt mit traditionellem Osterfeuer – „Talentino“-Tag

625

Tennis: Die Grundsanierung der Plätze, gefördert durch das NRW Förderprogramm „Moderne Sportstätten 2022“, ist abgeschlossen. Die Tennissaison 2022 bei TuRa Bergkamen kann beginnen. Am Samstag, 16. April, wird die Anlage offiziell eröffnet.

TuRa startet in der Zeit von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr mit einem „Talentino“-Tag. Hierzu hat man mit den Bergkamener Grundschulen eine Kooperation geschlossen. Bis dato liegen für den 16. April 34 Anmeldungen vor. Weitere „Talentino“-Tage sind am 23. und 30. April. Auch für diese Tage haben sich schon zahlreiche Kinder angemeldet. Trainiert bzw. gesichtet werden die Kinder von der Tennisschule Thomas Dröge.
Ab 17.00 Uhr lädt die Tennisabteilung TuRa Bergkamen seine Mitglieder, geladene Gäste, Spieler, Trainer, Freunde, Sponsoren und Gönner ganz herzlich zum traditionellen Osterfeuer ein. Für Getränke und für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Am 09. April ab 10:00 Uhr können sich die Mitglieder für einen Pflichtstundeneinsatz beim Platzwart Reinhard Körber anmelden, damit ab dem 11. April den Mitgliedern und Mannschaften die Anlage für Trainings- und Spielbetrieb zur Verfügung steht.

Vorheriger ArtikelDas neue Kreissportgericht hat sich konstituiert
Nächster ArtikelFußball-Kreisliga A: Am 22. Spieltag auf den Plätzen aufgelesen und notiert

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.