SV Afferde gewinnt das Heerener B-Turnier – 4:3 im Finale gegen den SuS Lünern

Fußball: Wie schon am Vortag das C-Turnier war auch das B-Turnier des BSV Heeren, wo es um den BKM-Mannesmann-Cup ging, am Dienstagabend gut besucht. Mehr als 200 Zuschauer verfolgten in der Heerener Sporthalle die Turnierspiele auf der Tribüne und sorgten für eine gute Stimmung. Im Finale setzte sich der SV Afferde mit 4:3 gegen den SuS Lünern durch. Platz drei ging mit 3:2 (jeweils nur drei Schützen) an den Königsborner SV II, der sich im Neunmeterschießen gegen den VfL Kamen II durchsetzen konnte.

Im Endspiel trafen für Afferde Schön (2), Tran und Blume – Lünern hatte mit Wünsch, Bräckelmann und Fröse nur drei Treffer dagegen zu setzen. Mit dem 4:3 war Afferde letztlich erfolgreich und konnte aus den Händen des BSV-Vorsitzenden Ulrich Eckei den Siegerpokal und ein Preisgeld entgegen nehmen. Beide Clubs hatten sich in den Halbfinals durchsetzen können. Lünern gewann gegen den Königsborner SV mit 2:1. Afferde hatte mit 3:2 gegen den VfL Kamen das bessere Ende für sich behalten.

Am Turnierende konnte der BSV-Vorsitzende eine positives Fazit ziehen. “Das Turnier hat guten Sport geboten. Es ist sehr verlaufen und es war eine gute Stimmung in der Halle.  Wir hatten etwas mehr als 200 Zuschauer gehabt. Mit dem SV Afferde und SuS Lünern standen die beiden besten Mannschaften im Finale. Da hat sich Afferde deutlicher, als ich es gedacht habe, durchgesetzt. Eine gute Leistung boten die beiden Schiedsrichter Shani Altshtat und Erkan Bostanci.”

Ergebnisse Vorrunde
BSV Heeren II – SuS Lünern 2:4
RW Unna II – SV Afferde 0:1
Königsborner SV II – FC TuRa Bergkamen 3:1
VfL Kamen II – TuS Hemmerde 1:1
SuS Oberaden II – BSV Heeren II 0:2
SuS Lünern – RW Unna II 1:2
GS Cappenberg II – Königsborner SV II 1:6
SV Afferde – SuS Oberaden II 2:3
RW Unna II – BSV Heeren II 1:3
TuS Hemmerde – GS Cappenberg II 1:0
VfL Kamen II – Königsborne SV II 2:0
SV Afferde – SuS Lünern 1:2
SuS Oberaden II – RW Unna II 1:2
TuS Hemmerde – FC TuRa Bergkamen II 2:2
GS Cappenberg II – VfL Kamen II 0:0
BSV Heeren II – SV Afferde 1:6
SuS Lünern – SuS Oberaden II 3:1
Königsborner SV II – TuS Hemmerde 1:1
FC TuRa Bergkamen II – GS Cappenberg II 1:1
Gruppe A:
1. SuS Lünern, 2. Königsborner SV II, 3. RW Unna II, 4. BSV Heeren II, 5. SuS Oberaden II
Gruppe B
1. VfL Kamen II, 2. Königsborner SV II, 3. TuS Hemmerde, 4, GS Cappenberg II, 5. FC TuRa Bergkamen
Halbfinale
Königsborner SV II – SuS Lünern 1:2
SV Afferde – VfL Kamen II 3:2
Spiel um 3. Platz
Königsborner SV II – VfL Kamen II 3:2 nach Neunmeterschießen
Endspiel
SV Afferde – SuS Lünern 4:3.

Bildzeile: SV Afferde wurde Sieger beim B-Turnier des BSV Heeren. Zur siegreichen Mannschaft gehörten Hillebrecht, Beck, El-Hajjami, Schott, Blume, Neumann, Schön, Pasternack, Rihtar, Tran.

Dritter Turniertag BSV Heeren
Mittwoch, 28. Dezember 2022
10.00 Uhr Turnier G-Junioren
12.00 Uhr Turnier C-Junioren
Gruppe 1: BSV Heeren I, FC SW Silschede I,TuS Deusen I, BV Rentfort II, TuS Holzen-Sommerberg I
Gruppe 2: BSV Heeren II, TuS Uentrop I, SV Eintracht Dorstfeld I, SF Stuckenbusch I, JSG Palz/Ruhr I
Finale 17.00 Uhr
17.30 Uhr Vereinsinternes Turnier mit Spielerinnen der ersten und zweiten Damen, Spielern der ersten, zweiten, dritten Herren, A-Junioren und Alte-Herren.

Vorheriger ArtikelWeihnachtsgeschenk für Jon Knolle – RSV-Nachwuchs trainiert intensiv auf der Hallenbahn
Nächster ArtikelFußball-News: Hammer SpVg enttäuscht am 2. „Rehbein-Tag“ Dortmunder Stadtmeisterschaften beginnen am Mittwoch

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.