SuS Kaiserau hat seine Legenden-Elf gewählt

449

Fußball: Ein Höhepunkt der 100 Jahr Feier des SuS Kaiserau war die Ehrung der Legenden-Elf. Aus 100 Spielern der Schwarz-Gelben, noch aktive und ehemalige, sind von Dezember 2019 bis zum Sommer 2020 elf Spieler und der Jahrhunderttrainer gewählt worden. Hier haben mehr als 400 SuS-Freude ihre persönliche Elf gewählt. Alle Stimmen mit einer kompletten Teamabgabe wurden gewertet. Die Ehrung konnte wegen Corona nicht eher stattfinden.

So haben es Legenden wie Hans Tilkowski – er spielte in der Jugend und zu ersten Seniorenjahren in Kaiserau – , Klaus Lange und Adi Kersten in die Topelf geschafft. Alle bis auf den leider verstorbenen Hans Tilkowski erlebten die Ehrung im Bürgerhaus mit. Thomas Berns hat mit Abstand die höchste Stimmenzahl erhalten. Die Wahl als Jahrhunderttrainer gewann Reinhard Behlert, der aktuell noch den SC Capelle coacht. Auf der Feier wurden alle Spieler gebührend gewürdigt. Die limitierten 100 Jahre Shirts gibt es noch mit einigen wenigen Restexemplaren im Vereinsheim.

SuS-Vorsitzender Eckart Stender: „Es waren mehr als besondere Momente für uns alle. Momente für die Ewigkeit. In einigen Fällen war es ein sehr enges Rennen. Wir hätten allen die Wahl gewünscht.“

Das gewählte „100 Jahre Team“ des SuS Kaiserau
Torwart: Hans Tilkowski
Abwehr: Volkmar Bublat, Daniel Milcarek, Fabian Gollan
Mittelfeld: Thomas Berns, Thomas Kuhle, Adi Kersten, Klaus Lange
Sturm: Stefan Rebbert, Timo Milcarek, Marc Simon Stender
Trainer: Reinhard Behlert.

Bildzeile: Das 100 Jahre Team des SuS Kaiserau / Foto Darius Palschinski.

Vorheriger ArtikelAustralischer Wimbledon-Finalist Nick Kyrgios gibt frühzeitige Zusage für Start bei den 30. TERRA WORTMANN OPEN in Halle
Nächster ArtikelFußball-Ergebnisse am Wochenende

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.