Starting Tennis beim TC Bergkamen-Weddinghofen

347

Tenni: Auf Grund der neuen Allwetterplätze startet der TC Bergkamen-Weddinghofen als erster Verein in der Umgebung in die neue Sommersaison. Am kommenden Sonntag, 20. März, sind alle Beginner und Wiedereinsteiger eingeladen, die modernisierte Anlage zu besuchen und die neuen Plätze zwischen 11 und 15 Uhr zu testen.

Zeitgleich bietet die p&a Tennisschule ein Schnuppertraining in folgenden Zeitfenstern an: 11 Uhr Kita-Kids, 12 Uhr Grundschüler, 13 Uhr alle Schüler Klasse 5-8, 14 Uhr „junge Erwachsende“. Anwesende Eltern/Großeltern & Friends dürfen ebenfalls ihre ersten Tennisschläge probieren. Mit zu bringen sind lediglich saubere Sportschuhe und Sportzeug. Testschläger sind vorhanden.

Für eine bessere Planung bitten wir um vorzeitige Anmeldung unter info@tcbw78.de oder unter 0179/7631725. Zuschauer sind bei geöffneter Vereinsgastronomie herzlich willkommen. Alle neuen Vereinsmitglieder erhalten ein schönes Eröffnungsangebot mit Trainingsstunden und Aktionstagen. Aufgrund der seit zwei Jahre anhaltenden Coronapandemie ist die Bewegung sicherlich bei vielen Menschen zu kurz gekommen. Der Lifetime-Sport Tennis ist hierbei sicherlich eine schöne Alternative. Durch die ganzjährig bespielbaren Allwetterplätze und der neuen Traglufthalle kann der Vorstand des TCBW ab sofort Tennis an 365 Tagen im Jahr anbieten. Aktuell gilt die 2G-Regel auf der Anlage.

Bildzeile: Die Sportwarte Bodo Richter und Dirk Urbanczyk sowie der 1. Vorsitzende Bernd Goetze würden sich über viele Besucher freuen.

Vorheriger ArtikelFußball-Kreisliga A1: Nachholspiele am Dienstag
Nächster ArtikelHSC: Neben Woller auch Ciallela und Frieg freigestellt – Ex-Junioren-Bundesligatrainer Dominik Buchwald kommt als „Co“ von Benjamin Hartlieb

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.