Sportlich kein so gutes Wochenende für die Kaiserauer Nachwuchs-Mannschaften

Fußball: Sportlich kein so gutes Wochenende erlebten die Nachwuchsmannschaften des SuS Kaiserau. Einzig die B-Junioren siegte 4:2 gegen Buer. Die C- und D-Junioren dagegen mussten sich in ihren Spielen geschlagen geben und rangieren in der Winterpause jeweils auf Abstiegsplätzen.

A-Junioren Bezirksliga
VfR Sölde – Holzwickeder SC.
Das für den Dienstag, 6. Dezember, terminierte Spiel ist ausgefallen. Weiter geht es am 12. Februar mit dem Auswärtsspiel beim Tabellenführer Mengede.

B-Junioren Bezirksliga
SuS Kaiserau – SSV Buer II 4:2 (1:0).
Nach einigen “mageren” Wochen wieder ein Erfolgserlebnis für die Mannschaft von Trainer Jannik Swoboda. Der fünfte Saisonerfolg stellte sich dank einer stärkeren zweiten Halbzeit ein und hat aktuell Tabellenplatz vier zur Folge.
Am Sonntag geht es zum letzten Spiel nach Rhynern.
SuS: Tez, Colak, Lohmann, Hartmann (68. Arman)m Schiedel, Esombi (71. Abboush), Ibo (66. Ucar), Mohr, Baris (73. Nti), Pebler, Hlili (58. Marlewski)
Tore: 1:0 (26.) Pebler, 2:0 (53.) Schiedel, 3:0 (58.) Hartmann, 4:0 (64.) Schiedel, 4:1 (72.) Schulze Strafstoß, 4:2 (80.) Tarjan.

C-Junioren Landesliga
BSV Menden – SuS Kaiserau 4:1 (2:1).
Selbst gegen den Tabellenvorletzten Menden musste sich Coach Philipp Grundhoff und sein Team geschlagen, findet sich jetzt in der Winterpause auf einem Abstiegsplatz wieder. In Halbzeit zwei passte die Einstellung nicht mehr und damit war die neunte Saison-Niederlage unvermeidbar.
In der Winterpause schließen sich Torhüter Erik Becker und Abwehrspieler Ibrahim Sentürk aus Dortmund dem SuS an.
SuS: Abazi, Sisman, Wilken, Erdem (36. Berwing), Wohlgemuth (27. Mengelkamp), Michler, Burczinski (50. Neubert), Dierkes, Swientek (57. Wiemhoff), Gens, Henkel.
Tore:1:0 (4.) Sattler, 1:1 (19.) Wohlgemuth Strafstoß, 2:1 (27.) Eraslan, 3:1 (42.) Mesling, 4:1 (54.) Sattler.

D-Junioren Bezirksliga
JFV LZ Neheim-Hüsten – SuS Kaiserau 1:0 (0:0).
Eigene Chancen nicht genutzt, aber den einen und entscheidenden Treffer in Halbzeit zwei kassiert. Mit der achten Niederlage im elften Saisonspiel rutschte das Team von Coach Lennart Hellwig auf einen direkten Abstiegsplatz ab und wird dort bis 11. Februar nächsten Jahres überwintern.
SuS: Kafa, Kriebus, Bas, Özcan, Bali, Al-Kadi, A. Mahmoud, Sivagaran, M. Mahmoud, Kahraman.
Tor: 1:0 (47.).

Bildzeile: Einzig die Kaiserauer B-Junioren waren am letzten Wochenenede in der Bezirksliga erfolgreich, siegten 4:2 gegen SSV Buer II / Foto SuS.

Vorheriger ArtikelWarsteiner Masters startet im Januar wieder: 112 Mannschaften spielen in acht Hallen
Nächster ArtikelSportprogramm vom Donnerstag bis Sonntag – Ergebnisse

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.