SGM-Fußballer wählen neu bei den Altherren und der Jugend

560
Fußball: Satzungsgemäß standen Wahlen bei den Altherren und der Jugend der SG Massen an – es gab einige Veränderungen.
So wählten die Jugendlichen ihren Jugendausschuss mit dem 1. Jugendleiter Reiner Rehkop, als Vertreter Andreas Heinrich, Geschäftsführer Reinhard Kontze, Kassiererin Stefanie Heinrich und als Beisitzer Raimund Zibelnik sowie Andre van Lier. Als Jugendsprecher fungieren Linus Bresinski, Simon Schrot, Niccolo Brieke und Jesse Heinrich. Im Spielbetrieb stehenderzeit 14 Mannschaften. Interessierte Jugendliche sind herzlich eingeladen zum Besuch einer Trainings-Einheit. Die Trainingszeiten sind bei den jeweiligen Trainern, aber auch über die Vereins-Homepage „sgmassenfussball.de“ in Erfahrung zu bringen.
Die Altherren werden vertreten vom 1. Obmann Matthias Stork, 2.Obmann Jan Grassat, Geschäftsführer Michael Goliasch, 1.Kassierer Michael Röller und 2. Kassierer Rüdiger Noltemeier. Pandemiebedingt wurden nur wenige Begegnungen ausgetragen. Der Spielbetrieb soll aber jetzt wieder intensiviert werden. Auch hier sind neue Mitspieler herzlich willkommen.
Diese Wahlen wurden inzwischen von der SGM – Jahreshauptversammlung bestätigt. Die jeweiligen Kassen weisen einen erfreulichen Bestand aus. Gemeinsam mit  den drei Senioren- Mannschaften und einem Damen-Team zählen die Massener Fußballer somit zu den größten Vereinen in Unna.
Bildzeile: Der Vorstand der Altherren der SG Massen (v.li.) Michael Röller, Michael Goliasch, Matthias Stork und Jan Grassat.
Vorheriger ArtikelCSP-Oster-Cup 2022 beim VfL Kamen
Nächster ArtikelRobin Schultze verlässt den HSC zum Saisonende

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.