RW Unna wählt Heiner Gödde zum neuen zweiten Vorsitzenden

Allgemein: Einstimmig wählten die anwesenden Mitglieder Heiner Gödde bei der Jahreshauptversammlung in sein neues Amt als 2. Vorsitzender beim Gesamtverein von Rot-Weiß Unna.

Obwohl der 43-jährige Diplom-Betriebswirt noch ganz frisch im Verein ist, bringt er jede Menge Ehrenamts-Expertise mit. Vom Jugendleiter bis zum 1. Vorsitzenden hat Heiner schon fast alle Positionen in seinen bisherigen Vereinen im Sauerländer Raum mit Leben gefüllt und möchte jetzt auch in seiner neuen Heimat Unna etwas bewegen.

Berichte der Abteilungen und Beitragsbefreiung für geflüchtete Mensen aus der Ukraine standen weiter auf der Tagesordnung. Die Beitragsbefreiung wird weiterhin Bestand haben. Matthias Hemcke und Christopher Mai wurden als Jugendleiter bei der JSG Unna gewählt.

Bildzeile: Heiner Gödde neuer 2. Vorsitzender bei RW Unna / Foto RWU.

Vorheriger ArtikelSportprogramm vom Donnerstag bis Sonntag – Ergebnisse
Nächster ArtikelDuell der Punkteteiler in Hamburg

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.