RW Unna bleibt beim Masters noch im Rennen

Fußball: Westfalenligist Türkspor Dortmund dominierte wie berichtet das Warsteiner Masters in Unna und qualifizierte sich direkt für die Endrunde am 29. Januar in Werl. Auf den weiteren Plätzen folgten FC Wetter, Westfalia Dortmund und Rot-Weiß Unna. RWU fährt am Wochenende auch nach Werl, spielt aber zunächst in der Lucky-Loser-Runde. Hier muss man sich mit RW Ahlen U23, SC Neheim-Erlenbruch, Westfalia Dortmund, SC Lippetal für das Weiterkommen in die Endrunde messen.

Türkspor Dortmund verlor am Wochenende in der EBG-Sporthalle kein einziges Mal und setzte sich im Finale deutlich mit 7:1 gegen den FC Wetter, der bekanntlich vom Unnaer Trainer Marc Schmidt trainiert wird, durch. Ursprünglich sollte auch der Kamener SC in Unna teilnehmen, sagte aber ab und dafür sprang BV Hamm II ein. SV Afferde und SV Frömern schieden frühzeitig aus. Ausrichter SG Massen musste in dem Doppel-K.o.-Modus ebenfalls früh die Segel streichen.

RW Unna II zweitbester C-Ligist

Die Wertung für die besten B- und C-Ligisten steht fest – und wird sich auch bei der Endrunde nicht mehr ändern. Erster in der B-Liga-Wertung ist VfJ Lippborg und kassiert dafür 400 Euro Preisgeld. Auf Platz zwei liegt Fatihspor Werl (200 Euro) vor SV Völlinghausen (150) und der SG Oberense (50). Bei den C-Ligisten liegt Westfalia Dortmund (Preisgeld 250 Euro) vorne vor RW Unna II, SC Internationale Lippstadt (100) und ASC Leone II (50).

Der Spielplan
Vorrunde
Gruppe Sparkasse UnnaKamen

FC Wetter, SV Afferde, VFR Kirchlinde, FC Hamm, RW Unna, Türkspor Dortmund, Preußen Lünen
FC WetterSV Afferde  3:1
VFR KirchlindeFC Hamm 5:0
Türkspor DortmundRW Unna 4:1
SV Preußen LünenFC Wetter 0:3
SV Afferde –  VFR Kirchlinde 2:0
FC Hamm RW Unna 1:5
Türkspor DortmundPreußen Lünen 5:1
FC Wetter VFR Kirchlinde 1:2
SV Afferde – FC Hamm 4:0
RW Unna –  Preußen Lünen 3:0
Türkspor DortmundFC Wetter 2:1
VFR KirchlindeRW Unna 1:2
FC Hamm Preußen Lünen 0:5
SV AfferdeTürkspor Dortmund 2:3
RW UnnaFC Wetter 3:1
Preußen LünenVFR Kirchlinde 2:0
FC Hamm Türkspor Dortmund 0:8
RW UnnaSV Afferde 4:1
FC WetterFC Hamm 11:0
VFR Kirchlinde Türkspor Dortmund 0:6
Preußen Lünen : SV Afferde 3:2
Endstand Vorrunde
1. Türkspor Dortmund, 2. RW Unna, 3. FC Wetter, 4. Preußen Lünen, 5. SV Afferde, 6. VFR Kirchlinde. 7. FC Hamm.

Bildzeile: SV Afferde schied beim Warsteiner Masters in Unna nach der Vorrunde aus. Hier eine Szene aus dem Spiel gegen Kirchlinde, das mit 2:0 gewonnen wurde.

Gruppe Provinzial-Versicherung Rienhoff
SG Massen, Westfalia Dortmund, BV Brambauer, TSC Kamen, SV Frömern, DJK Saxonia Dortmund
BV 09 Hamm II
SG MassenBV Brambauer 3:1
SV FrömernBV 09 Hamm II 1:0
TSC Kamen Westfalia Dortmund 0:4.
DJK Saxonia DortmundSG Massen 0:5
BV Brambauer – SV Frömern 2:3
BV 09 Hamm II Westfalia Dortmund 2:4
TSC KamenDJK Saxonia Dortmund 1:4
SG Massen SV Frömern 2:3 
BV Brambauer – BV 09 Hamm II 1:1
Westfalia Dortmund – DJK Saxonia Dortmund 3:1
TSC Kamen SG Massen 0:8
SV Frömern Westfalia Dortmund 1:2.
BV 09 Hamm II DJK Saxonia Dortmund 2:4
BV Brambauer – TSC Kamen  2:0
Westfalia Dortmund – SG Massen 5:0
DJK Saxonia DortmundSV Frömern 0:4
BV 09 Hamm IITSC Kamen 1:5
Westfalia Dortmund –  BV Brambauer 4:0
SG Massen BV 09 Hamm II 4:0
SV FrömernTSC Kamen 3:4
DJK Saxonia DortmundBV Brambauer 0:3
Endstand Vorrunde
1. Westfalia Dortmund, 2. SG Massen, 3. SV Frömern, 3. BV Brambauer, 5. Saxonia Dortmund, 6. TSC Kamen, 7. BV Hamm II

Zwischenrunde
RW Unna – SV Frömern 1:0
Westfalia Dortmund – BV Brambauer 5:0
SG Massen – FC Wettter 2:3
Türkspor Dortmund – VfR Kirchlinde 6:1
2. Runde (Trostrunde)
SV Frömern – BV Brambauer 4:0
SG Massen – VFR Kirchlinde 4:1
3. Runde (Hauptrunde)
RW Unna – Westfalia Dortmund 1:1
4. Runde (Trostrunde)
SG Massen – RW Unna 3:3
SV Frömern – FC Wetter 1:2
5. Runde (Hauptrunde)
Westfalia Dortmund – Türkspor Dortmund 2:4
6. Runde (Trostrunde)
RW Unna – FC Wetter 3:3
Spiel um Platz 3
FC Wetter – Westfalia Dortmund 4:1
Finale
FC Wetter – Türkspor Dortmund 1:7.

Bildzeile: Westfalenligist Türkspor Dortund gewann die Masters-Vorrunde in Unna.

Vorheriger ArtikelPhilip Jungemann kehrt im Sommer zum ASV zurück
Nächster ArtikelTV Mühlhausen-Ülzen bekommt Förderung für die Trampolin-Jugend überreicht

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.