Lauf Team Unna beim Nordseelauf 

245

Leichtathletik: Unter dem Motto „mach nicht halt – lauf gegen Gewalt“ starteten Anke Gebauer und Stephanie Schmelzer vom Lauf Team Unna dieses Jahr beim „Nordseelauf – 7 auf einen Streich!“

Das bedeutete: In acht Tagen sieben Läufe auf sieben Inseln. Es ging von Langeoog über Norderney, Wangerooge, Juist, Spiekeroog und Baltrum zur Abschlussetappe nach Borkum. 59,7 km wurden insgesamt gelaufen in unterschiedlichen Streckenlängen.

Stephanie Schmelzer erreichte in einer Gesamtzeit von 6:39:20 h den 63. Platz der Tourläufer und Platz 8 AK 40. Anke Gebauer hat die Tour aus gesundheitlichen Gründen abbrechen müssen,  war aber bis zum Schluss als Begleitung mit dabei.

Bildzeile: Anke Gebauer und Stephanie Schmelzer vom Lauf Team Unna nahmen am „Nordseelauf – 7 auf einen Streich!“ teil.

Vorheriger ArtikelLaufsportfreunde Unna auch im Juni fleißig
Nächster ArtikelHeißbegehrte Tickets zum Landesfinale BMW – Qualifikationsturnier beim Golf Cub Gut Neuenhoif

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.