Krombacher-Kreispokal: SV Afferde wirft sensationell Westfalenligist Hamm raus

1948

Fußball, Krombacher-Kreispokal, 2. Runde: Das ist zweifellos eine Sensation – B-Kreisligist SV Afferde wirft Westfalenligist Hammer SpVg aus der Pokalrunde. Entscheidender Akteur im SVA-Team war Marvin Bremkes mit zwei Toren. Den 3:2-Siegtreffer markierte er in der vorletzten Spielminute. SuS Oberaden erreichte das Achtelfinale mit dem 3:0-Heimerfolg gegen Cappenberg. Das Pokal-Aus ereilte dagegen BSV Heeren, VfK Weddinghofen und Westfalia Wethmar. Im Duell der B-Kreisligisten setzte sich der SC Fröndenberg-Hohenheide durch zwei Sener-Tore mit 2:0 durch gegen PSV Bork. Der VfK Weddinghofen musste sich dem Bezirksligisten Lohauserholz-Daberg 2:7 geschlagen geben.

SV Afferde – Hammer SpVg 3:2 (1:0).
SVA: Metken, Bodjanac, Hilleringmann, Eppmann, Blume, Thurau, Schön, Bremkes, Kinder, Schneck, Rihtar; Balzer, Neumann, El-Hajjami, Behrends.
HSV: Beckmann, Nemec, Hein, Radojcic, Guhse, Saraman, Strömer, Mieszczak, Kurek, Ritter, Loheider; Oxe, Temur, Yazici, Icen, Markovski.
Tore: 1:0 (1.) Bremkes, 2:0 (47.) Blume, 2:1 (62.) Kurek, 2:2 (83.) Mieszczak, 3:2 (89.) Bremkes.

BSV Heeren – SVE Heessen 2:3 (1:2).
BSV:
Solty, Heins (83. Böhmfeldt), Kortenbruck, Brech, Herbort (77. Honorio), Feldmann, Wrodarczyk (67. Kabutke), Barnefeld (54. Ernst), T. Ernst, Heberlein, Rautenberg (62. Volkmer)
SVE: Meeß, Bsufka, Westermann (62. Öztürk), Strickmann, Taymaz, Giffey, Foroghi (77. Graaf), Schliewe, Kämper (62. Meschede), Nieddu, Gutsche
Tore: 0:1 (12.) Schliewe, 1:1 (14.) Brech, 1:2 (22.) Nieddu, 2:2 (72.) T. Ernst, 2:3 (90.) Taymaz.

SuS Oberaden – GS Cappenberg 3:0 (2:0).
SuS: Münstermann, Bozkurt, Stoltefuß, Sevindir (46. Surmiak), Ikraine, Türkoglu, Beckerling, C. Bozkurt, Karadag, Celiktas (68. Karadag), Civak
GSG: Wiegel, Klimecki (46. Weiling), Augustin, Twenhöven, Jansen (46. Buschmann), Zinke (46. Bußkamp), N. Bußkamp, Steinkamp, Schwertmann (46. Telgmann), Eichmanns, Lunemann
Tore: 1:0 (12.) Celiktas, 2:0 (29.) Sevindir, 3:0 (62.) Beckerling.

VfK Weddinghofen – TuS Germania Lohauserholz-Daberg 2:7 (0:3).
VfK: Knappmann, Ritzkat, Tan. Erel, Akti, Oruc, Kaya, Tan. Erel, Mertin, Öden, Civak, Derecik; Ergani, Gül, Hatap, Güney.
TuS: Wassmann, Hessfeld, Wojciech, Antonio, Burnic, Al Berdan, Ibric, Strecker, Al Jebouri, Betke, Ponten; Hunter, Palladino, Schaidt, Samadi, Sulaiman.
Tore: 0:1 (10.) Al Beran, 0:2 (32.) Ibric, 0:3 (40.) Al Jebouri, 1:3 (32.) Erel Strafstoß, 1:4 (60.) Palladino, 1:5 (61.) Schaidt, 1:6 (62.) Hunter, 2:6 (81.) Erel, 2:7 (90.+2) Schaidt.

VfL Mark – Westfalia Wethmar 3:2 (2:1).
VfL: Sudhoff, Melnik, Brinkwirth, Röder, Wenglorz, Knothe, de Luca, Schürkamp, Kaule, Giersch, Lorenz; Hartmann, Weber, Finger, Weltermann.
Westfalia: Schlossarek, Voß, Jäger, Nagel, Mau. Adamsky, Schmitt, Jansen, Fluder, Gremme, Göbel, Strecker; Osterholz, Koert, Mark, Wehner.
Tore: 1:0 (2.) de Luca, 2:0 (9.) Giersch, 2:1 (18.) Mau. Adamsky, 2:2 (46.) Schmitt, 3:2 (80.) de Luca.

SC Fröndenberg/Hohenheide – PSV Bork 2:0 (0:0).
SCFH: Wiesner, Camara, Ussa, Martins, Hofmann, Anicito, Freeze, Manusch, I. Sener, Mohammad, Köhncke; Vieira.
PSV: Kemmann, Bauer, Scherner, Dorschner, Knappmann, Illtz, Voßschmidt, Onwani, Vogelhofer, Zinter, Kayaalp; Rosengart, Bester, Fritsch, Helmig.
Tore: 1:0 73.) I. Sener Strafstoß, 2:0 (90.+4) I. Sener.
Bes. Vork.: Gelb/Rot SCFH (79.) / Gelb/Rot Bork (73.).

Bildzeile: Durch die Tore von Julian Blume und Marvin Bremkes (re.) warf B-Kreisligist SV Afferde den Westfalenligisten Hammer SpVg mit 3:2 aus dem Krombacher-Kreispokal.

 

Vorheriger ArtikelMangelnde Arbeits-Einstellung in zweiter Hälfte kostet Königsborner SV gutes Ergebnis gegen Holzwickeder SC
Nächster ArtikelNach dem 4:0 gerät Kaiserau in Hemmerde noch in Gefahr – 4:3

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.