Kaiserauer C-Junioren bleiben weiter ohne Sieg in der Landesliga

596

Fußball: Ein Sieg und zwei Niederlagen waren die sportliche Ausbeute des SuS Kaiserau am letzten Spieltag in den überkreislichen Jugendligen. Die Kaiserauer A-Junioren machten mit späten Toren den 6:3-Heimsieg gegen Tabellennachbar Oelde perfekt. Die B-Junioren des SuS mussten sich gleich zwei Mal geschlagen geben: 2:5 hieß es gegen FSV Witten in der Woche und am Sonntag folgte eine 0:3-Schlappe in Soest. Kaum noch retten sind die B-Junioren der Schwarz-Gelben in der Landesliga. Es stehen noch drei Spieltage aus. Die B-Juniorinnen von RW Unna fertigten Lütgendortmund 7:1 ab und bleiben Tabellendritter.

A-Junioren Bezirksliga
SuS Kaiserau – SpVg Oelde 6:3 (2:2). Zwei Mal musste Kaiserau in einer schwächeren 1. Halbzeit einen Rückstand zum 2:2 ausgleichen. Mamadou Diallo gelang nach der Pause das 3:2. Oelde antwortete mit dem 3:3, vergab dann jedoch einen Strafstoß. Ein Oelder Eigentor leitete die Niederlage ein, Philipp Schubert und erneut Diallo waren je noch einmal zum 6:3 erfolgreich.
SuS: Quinna, Ende, Köhler, Schubert, Diallo, Hagedorn (74. Borges), Körner (78.) Dogan, Hennecke (27. Gorny), Gießmann, Waschescio, Hübner.
Tore: 0:1 (2.), 1:1 (9.) Köhler, 1:2 (17.) 2:2 (39.) Schubert, 3:2 (63.) Diallo, 3:3 (70.), 4:3 (75.) Eigentor, 5:3 (77.) Schubert, 6:3 (89.) Diallo.

B-Junioren Bezirksliga
SV Westfalia Soest – SuS Kaiserau 3:0 (2:0). Zwei Niederlagen kassierten die Kaiserauer B-Junioren. Am Donnerstag musste sich die Elf von Trainer Marc-Simon Stender dem Tabellendritten FSV Witten trotz einer 2:1-Führung 2:5 beugen. Am Sonntag hieß es 0:3 gegen Soest. Am Mittwochabend ist man zu Gast in Rhynern.
SuS: Westing, Schiedel (72. El Massoudi), Gocke, Schäfer, Menzel, Yurdakul, Kula, Hartmann, Malone, Ersan, Wiemers (72.) Mohr.
Tore: 1:0 (28.), 2:0 (31.), 3:0 (71.).

C-Junioren Landesliga
SV Horst-Emscher – SuS Kaiserau 1:0 (1:0). Doppeltes Pech gleich zu Spielbeginn für Schwarz-Gelb: 0:1 (2.) und SuS-Keeper Burak Yenipar verletzte sich dabei an der Schulter, musste ausgewechselt werden. Dieses 0:1 hatte bis zum Schlusspfiff Bestand, sodass die Mannschaft von Trainer Furkan Öncü weiter ohne Sieg Tabellenschlusslicht bleibt.
SuS: Yenipar (2. Ostermann), Ucar, Henkel, Thurau, J. Weingarten,Pebler, Smajlovic, A. Weingarten, Colak, Strukamp, Rennau.
Tor: 1:0 (2.).

B-Juniorinnen Bezirksliga
Rot-Weiß Unna – SG Lütgendortmund 7:1 (4:0). Gleich doppelter Grund zur Freude für RWU. Das Nachholspiel gegen den Wambeler SV wurde am Mittwoch 3:0 gewonnen. Am Sonntag fiel der Sieg gegen Lütgendortmund mit 7:1 noch deutlicher aus. Das bedeutet weiter Tabellenplatz drei. Hannah Luig, Greta Peters jeweils doppelt sowie Melissa Tümmler, Hanna Peters und Anouk Schwanitz trugen bei den sieben Treffern jeweils in die Torschützenliste ein.
RWU: H. Peters, Backhaus, Luig (54. Kampka), Parracello), M. Tümmler (62. Gros), Schmits, Struck, Stokmann (68. Achenbach) Haase, Schwanitz (25. Weber)
Tore: 1:0 (15.) Luig, 2:0 (19.) Schwanitz, 3:0 (24.) Tümmler, 4:0 (34.) G. Peters, 5:0 (44.) Luig, 6:0 (50.) G. Peters, 7:0  (55.) H. Peters, 7:1 (72.).

Bildzeile: Die A-Junioren des SuS Kaiserau waren gegen den Tabellennachbarn Oelde 6:3 siegreich.

Vorheriger ArtikelFußball-Kreisliga B: SG Massen II muss sich deutlich mit 2:8 im Topduell gegen Cappenberg II geschlagen geben
Nächster ArtikelAktuelle Fußball-Ergebnisse

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.