HSC startet erst Gründonnerstag in die Oberliga-Abstiegsrunde

417

Fußball: Bereits an diesem Sonntag, 10. April, beginnen sowohl die Abstiegs- und Aufstiegsrunde zur Oberliga Westfalen. Für den Holzwickeder SC beginnen die Playoffs gleich mit einer Spielabsetzung. Das bei der SpVg Vreden geplante Spiel wurde abgesetzt. Der Grund: Am Donnerstagabend wurde das Spiel der SpVg Vreden bei den Siegener Sportfreunden drei Minuten vor Schluss beim Stand von 2:0 für Siegen unterbrochen und nicht wieder angepfiffen.

Das Flutlicht im Leimbachstadion war ausgefallen. Vreden wollte nicht die letzten drei Minuten auf einem rund 500 Meter entfernten Platz spielen und trat die letzten Minuten so nicht mehr an. Jetzt muss das Sportgericht des FLVW entscheiden, wer die Punkte am Ende bekommt oder gar das Spiel neu angesetzt wird. Das bedeutet, dass sowohl Siegen als auch Vreden nebst den sonntäglichen Gegnern gleich mal spielfrei sind. Abgesetzt wurde am ersten Spieltag auch die Begegnung zwischen der SG Finnentrop/Bamenohl und dem TuS Ennepetal. Der Grund: Corona-Fälle.

HSC Gründonnerstag zuhause gegen Haltern – Ostermontag nach Meinerzhagen

Für den HSC bedeutet diese Konstellation, dass die Hartlieb-Mannen erst am Gründonnerstag, 14. April, mit einem Heimspiel gegen den TuS Haltern in die Abstiegsrunde starten. Am Ostermontag, 18. April, muss der HSC dann zum RSV Meinerzhagen reisen.

Und hier alle Spieltage der Abstiegsrunde im Überblick:
1. Spieltag, Sonntag, 10. April
TSG Sprockhövel – Westfalia Herne 15.00
SpVgg Vreden – Holzwickeder SC abgesetzt
SG Finnentrop/Bamenohl – TuS Ennepetal abgesetzt
Preußen Münster II – Hammer SpVg 15.00
TuS Haltern – RSV Meinerzhagen 15.00
Victoria Clarholz spielfrei
2. Spieltag, Donnerstag, 14. April:
Victoria Clarholz – Preußen Münster II 19.00
Hammer SpVg – Finnentrop/Bamenohl 19.00
TuS Ennepetal – SpVgg Vreden 19.00
Holzwickeder SC – TuS Haltern 19.00
RSV Meinerzhagen – TSG Sprockhövel 19.00
Westfalia Herne spielfre
3. Spieltag, Montag, 18. April:
SpVgg Vreden – Hammer SpVg 15.00
Finnentrop/Bamenohl – Victoria Clarholz 15.00
Preußen Münster II – SC Westfalia Herne 15.00
RSV Meinerzhagen – Holzwickeder SC 15.00
TuS Haltern – TuS Ennepetal 15.00
TSG Sprockhövel spielfrei
4. Spieltag, Sonntag, 24.April:
Victoria Clarholz – SpVgg Vreden 15.00
Hammer SpVg – TuS Haltern 15.00
Holzwickeder SC – TSG Sprockhövel 15.00
TuS Ennepetal – RSV Meinerzhagen 15.15
Westfalia Herne – Finnentrop/Bamenohl 15.15
Preußen Münster II spielfrei
5. Spieltag, Sonntag, 1. Mai:
TSG Sprockhövel – SC Preußen Münster II 15.00
SpVgg Vreden – Westfalia Herne 15.00
Holzwickeder SC – TuS Ennepetal 15.00
RSV Meinerzhagen – Hammer SpVg 15.00
TuS Haltern – Victoria Clarholz 15.00
SG Finnentrop/Bamenohl spielfrei
6. Spieltag, Donnerstag, 5. Mai:
Victoria Clarholz – RSV Meinerzhagen 19.00
Hammer SpVg – Holzwickeder SC 19.00
TuS Ennepetal – TSG Sprockhövel 19.00
Preußen Münster II – SG Finnentrop/Bamenohl 19.00
Westfalia Herne – TuS Haltern 19.00
SpVgg Vreden spielfrei
7. Spieltag, Sonntag, 9. Mai:
TSG Sprockhövel – SG Finnentrop/Bamenohl
SpVgg Vreden – Preußen Münster II
Holzwickeder SC – Victoria Clarholz
RSV Meinerzhagen – Westfalia Herne
TuS Ennepetal – Hammer SpVg
TuS Haltern spielfrei
8. Spieltag, Sonntag, 15. Mai:
Victoria Clarholz – TuS Ennepetal 15.00
Hammer SpVg – TSG Sprockhövel 15.00
SG Finnentrop/Bamenohl – SpVgg Vreden 15.00
Preußen Münster II – TuS Haltern 15.00
Westfalia Herne – Holzwickeder SC 15.15
RSV Meinerhagen spielfrei
9. Spieltag, Sonntag, 22. Mai:
TSG Sprockhövel – SpVgg Vreden 15.00
Hammer SpVg – Victoria Clarholz 15.00
RSV Meinerzhagen – Preußen Münster II 15.00
TuS Haltern – SG Finnentrop/Bamenohl 15.00
TuS Ennepetal – Westfalia Herne 15.15
Holzwickeder SC spielfrei
10. Spieltag, Sonntag, 29. Mai:
TSG Sprockhövel – Victoria Clarholz 15.00
SpVgg Vreden – TuS Haltern 15.00
SG Finnentrop/Bamenohl – RSV Meinerzhagen 15.00
Preußen Münster II – Holzwickeder SC 15.00
Westfalia Herne – Hammer SpVg 15.15
TuS Ennepetal spielfrei
11. Spieltag, Montag, 6. Juni:
Victoria Clarholz – Westfalia Herne 15.00
TuS Ennepetal – Preußen Münster II 15.00
Holzwickeder SC – SG Finnentrop/Bamenohl 15.00
RSV Meinerzhagen – SpVgg Vreden 15.00
TuS Haltern – TSG Sprockhövel 15.00
Hammer SpVg spielfrei

Bildzueile: Der Holzwickeder SC, hier vor dem Anpfiff der Begegnung am Donnerstagabend gegen Kaan-Marienborn (1:1) hat am ersten Spieltag der Abstiegsrunde am Sonntag spielfrei. Los geht es erst am zweiten Spieltag, Gründonnerstag, 14. April, 19 Uhr zuhause gegen den TuS Haltern.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.