HSC-Spieler spendieren Freigetränke

Fußball: Die Spieler der ersten Mannschaft spendieren am Sonntag beim Oberliga-Heimspiel gegen die TSG Sprockhövel für die ersten 250 Gäste ein Freigetränk aus der Mannschaftskasse.

Damit will man den Zuschauern, die die  Mannschaft trotz der bisher dürftigen Punkteausbeute im heimischen Stadion kräftig unterstützt haben, etwas zurückgeben. Die Mannschaft ist fest entschlossen, am Sonntag den ersten Heimsieg zu holen und freut sich über jede Unterstützung.

Bildzeile: Die Spieler der Oberliga-Mannschaft wollen sich für die bisherige Unterstützung bedanken.

Vorheriger ArtikelHandball-Ergebnisse vom Samstag
Nächster ArtikelTuRa-Aufholjagd kommt zu spät

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.