Fußball-Kreisliga B: IG Bönen II verliert die Tabellenführung – TuS Niederaden ungeschlagen weiter Spitze

356

Fußball: In der Kreisliga B2 hat der TuS Niederaden durch seinen 4:1-Sieg, dem siebten Sieg im siebten Spiel, ungeschlagen seine Führung behalten vor den Verfolgern GS Cappenberg II, PSV Bork und SG Masssen II. Ohne Sieg bisher dümpeln der Kamener SC II, SuS Kaiserau III und TIU Rünthe weiter im Tabellenkeller. Überraschend deutlich mit 1:6 fiel die Niederlage der IG Bönen II beim SV Herringen II aus, damit büßte man Platz eins ein, den jetzt die SG Bockum-Hövel II einnimmt. Der VfK Nordbögge verlor 0:5 beim VfL Mark II und bleibt auf einem Abstiegsplatz.

Fleißig waren die Torjäger am 7. Spieltag: Der Ex-Kamener Elyesa Dumanli (SV Herringen II), Dominik Lühr (SuS Rünthe) und Mohamed Gencan (Königsborner SV) konnten sich jeweils dreifach in die Torschützenliste eintragen

Kreisliga B1
SVF Herringen II – IG Bönen II 6:1 (3:1).

IGB: Onur, Beniz, Bouaid, R. Thiemann, Saglam, Cakir, Ebar, Gün, Avci, Güney, Tirgil; Öz, Akkaya.
Tore: 1:0 (18.) E. Dumanli, 2:0 (26.) E. Dumanli, 3:1 (42.) Tasdelen, 4:1 (69.) E. Dumanli, 5:1 (83.) Yavuz, 6:1 (85.) M. Dumanli.

Bildzeile: IG-Trainer Gültekin Ciftci (re.) hatte am Sonntag keinen Grund zur Freude, denn seine Reserve verlor 1:6 in Herringen.

TuS Uentrop III – TuS Germania Flierich-Lenningsen 0:2 (0:1).
Germania: Schubert, Weiß, Lux, Westergerling, Wegner, Henkel, Garske, Breidert, Maletz, Schlieper, Wöllert; Unterkötter, Garroth. Konrad, Öztürk.
Tore: 0:1 (23.) Maletz, 0:2 (54.) Weiß.

VfL Mark II – VfK Nordbögge 5:0 (1:0).
VfK: R. Wittenborn, Kirmse, Schnieber, Koslowski, P. Wittenborn, Kurz, Correira, Reiber, Stöhr, Francki, Gülher; Bennemann, Reger, Szurrat, Dalley.
Tore: 1:0 (35.) Weber, 2:0 (60.) Helm, 3:0 (62.) Lahr, 4:0 (72.) Helm, 5:0 (75.) Staffel.
Bes. Vork: Gelb/Rot (60.) VfK, Rot (75.) VfK.

SG Isenbeck Hamm – SpVg Bönen II 2:6 (1:2).
SpVg: Hahne, E. Senel, Duman, Tasdelen, S. Özgüc, Elik, Öncül, Luboch, Iscan, Casmara, Tuzcuoglu; Akca.
Tore: 0:1 (4.) Iscan, 1:1 (15.) Buschmann, 1:2 (42.) Elik, 1:3 (48.) Iscan, 1:4 (65.) Camara, 2:4 (82.) Büscher Strafstoß, 2:5 (85.) E. Senel, 2:6 (89.) Elik Strafstoß.

Kreisliga B2
TuS Niederaden – TIU Rünthe 4:1 (4:1).

TuS: Möller, Hilgert, Gastmeister, Kowalski, Koczy, Kösling, D. Hans, Wiggers, Goetz, F. Hans, Orfanidis; Schulze-Beckinghausen, Linz, Gruhle, Müller.
TIU: Güner, B. Nane, Bacak, Aydemir, S. Nane, R. Arslan, Kodaman, Tas, Cetin, E. Arsdlan, T. Arslan
Tore: 0:1 (12.) Arslan, 1:1 (20.) Goetz Strafstoß, 2:1 (23.) Wiggers, 3:1 (42.) Wiggers, 4:1 (44.) Koczy.

Holzwickeder SC III – TuS Hemmerde 2:2 (0:1).
HSC: Schamber, Stojanovic. Berenberg, Ambrosy, Brückhändler, Tagizadeh, Boulakkhuf, Freeze, Franke, Mandrysch, Abdelkader; Niewalda, Winterkamp.
TuS: Köhlert, Goecke, Schole, Rihtar, Pflaum, von Rekowski, Beyer, Kuhlmann, Hein, Keil, Diekhans; Mamic, Pothmann, Gutsch.
Tore: 0:1 (22.) Beyer, 1:1 (75.) Abdelkader, 2:1 (82.) Abdelkadere, 2:2 (89.) Mamic.
Bes. Vork.: Ampelkarten gegen HSC (87. und 92.) – wiederholtes Foulspiel.

PSV Bork – SuS Lünern 3:0 (2:0).
SuS: Gökce, A. Holl, Bräckelmann, Becker, Kitschke, Senga, Teske, Fröse, Hawes, Oturak, Kramer; Schweizak, Reimer, R. Holl.
Tore: 1:0 (10.) Voßschmidt, 2:0 (12.) Voßschmidt, 3:0 )82.) Voßschmidt.

SC Fröndenberg-Hohenheide – SG Massen II 1:6 (1:1).
SCFH: Wiesner, Ussa, M. Carvalho, Vieira, Ndungo, Kalac, Mohammad, S. Sener, R. Carvalho, Da. Martins, Di Giovanni; De. Martins, Tetteh, Cani.
SGM: Dunker, Feltmann, Rustemeier, Dördrechter, Kumor, Heptner, Hirlehei, Amendolagine, Pilzecker, Schulte, Böhm; Kirchner, Behring, Weischer.
Tore: 1:0 (32.) Mohammad, 1:1 (44.) Amedolagine Strafstoß, 1:2 (58.) Amendolagine, 1:3 (60.) Amendolagine, 1:4 (78.) Heptner, 1:5 (81.) Heptner, 1:6 (86.)

SuS Rünthe – Kamener SC 3:0 (2:0).
SuS:  Noetzel, Franke, Großpietsch, Hees, Schenk, Hoffmann, Nagel, Lühr, Ghanoum, Koch, von Malottki; Rupp, Hausold, Heidicker.
KSC: Oxe, Hackländer, Droter, Meiselbach, Blickling, Oener, Kadrija, Behling, Schlee, Kahlert, Eckmann; Zienterk, Dittert, Celiktas, Riemer.
Tore: 1:0 (21.) Lühr, 2:0 (41.) Lühr, 3:0 (55.) Lühr.
Bes. Vork.: Rot für SuS (60.).

SuS Kaiserau III – Königsborner SV II 2:4 (2:3).
SuS: Beher, Dzikowski, Parfenov, Krampe, Knieper, Golembiewski, Beyer, Schäfer, Pilinski, Erlenhoff, Klocke; Suchanov, Plachetka.
KSV: Krzyzak, Kocabiyik, Erdem, Fe. Gencan, Nolte, Tran, Dief, P. Staklies, Mo. Gencan, Nüsken, Strothmann; A. Staklies, Daniel, Gustafson, Gumprecht.
Tore: 0:1 (8.) Mo. Gencan, 1:1 (15.) Golembiewski, 1:2 (16.) Mo. Gencal Strafstoß, 1:3 (19.) Mo. Gencan, 2:3 (43.) Erlenhoff, 2:4 (90.) Gustafson.

GS Cappenberg – SuS Oberaden II 5:2 (3:0).
SuS: Lemke, Niedballa, D. Surmiak, Oeftker, Köse, Al Allewi, Simmes, Solak, Isik, Nuzzo, A. Surmiak; Yazici, Meyer, Neumann, Flottau.
Tore: 1:0 (27.) L. Bußkamp, 2:0 (33.) Steinkamp, 3:0 (45.) N. Bußkamp, 4:1 (65.) L. Bußkamp, 5:1 (72.) N. Bußkamp, 5:2 (78.) Niedballa.

Bildzeile: Spielertrainer Kai Hutmacher (li.) fehlte dem SuS Lünern urlaubsbedingt – seine Mannschaft verlor verdient 0:3 in Bork.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.