Fußball-Kreisliga B: Auch TuS Hemmerde kann Spitzenreiter SuS Oberaden II nicht stopppen – VfL Kamen II im Aufwind

Fußball: Auch der TuS Hemmerde konnte Spitzenreiter SuS Oberaden II in der Kreisliga B2 nicht stoppen. Durch den 26. Saisontreffer von Dawid Surmiak gewann die Mannschaft von SuS-Trainer Amir Halilovic 1:0. Oberadens Vorsprung beträgt weiterhin vier Zähler vor dem SV Afferde, dessen Spiel gegen SuS Kaiserau III ausfiel. Die Kaiserauer konnten wegen Personalproblemen nicht antreten. Nach eienr Durststrecke konnte dr SuS Rünthe mal wieder gewinnen. 5:1 hieß es gegen den SuS Lünern. Torjäge Maurice Modrzik war dreifacher Torschütze, verbesserte sein Torkonto auf 27 Treffer  und führt die Torjägerliste an. Lünern kassierte zwei Rote Karten.

Die Kreisliga B1 führt weiter der SVE Heessen II vor den beiden Mannschaften der SG Bockum-Hövel zwei und drei an.

Kreisliga B 1
SVE Heessen II –  TIU Rünthe  2:1 (0:1)
TIU: Güner, T. Kodaman, Barut, Tas, M. Kodaman, Karahan, Cetin, N. Kocapinar, Gider, Köroglu, Arslan; Tekin, Aydemir, Erkul, Cakice.
Tore:  0:1 (45.) Gider, 1:1 (85.) Bartmann, 2:1 (90.) Turowski

SpVg Bönen II – SVE Heessen III 0:4 (0:1).
SpVg: Kleibohm, Kirmse, Lange, Bacak, Lehnertz, D. Bednarek, Caliskan, E. Senel, Tasdelen, Francki, Sa. Özgüc; Dogan, Quint, Poschmann, Koska.
Tore: 0:1 (24.) Aydin, 0:2 (61.) Benning, 0:3 (64,) Bennimng, 0:4 (71.) Börek.

TV Germania Flierich-Lenningsen – SVF Herringen II 2:0   (1:0).
TVG: Schubert, Lux, Ackermann, Maletz, Pauken, Westergerling, Henkel, Garroth, Schwiertz, Wegner, Wagner; Breidert, Hanke, Knipping.
Tore: 1:0 (5.) Maletz Strafstoß, 2:0 (62.) Ackermann.
Bes. Vork.: Gelb/Rot für Herringen (67.)

VfK Nordbögge – SG Bockum-Hövel II 1:2 (0:2).
VfK: R. Wittenborn, Bothe, Reiber, Schnieber, Täuber, von Glahn, Dalley, Stöhr, Correira, Klotz, Müller; Worm, Koslowski, Sassen, Hartz.
Tore: 0:1 (2.) Vanioujin, 0:2 (45.) Taeger Strafstoß, 1:2 (50.) Bothe.

Kreisliga B 2
VfL Kamen II – Königsborner SV II  7:0 (0:0).
VfL: Jo. Bojda, Kollakowski, Möller, Schacknat, Mäurers, Luft, Binda, Diallo, G. Losaj, Schemmer, Freyermuth; Mamaladze, Makwald.
KSV: Golisch, Gumprecht, Krzonkalla, Topali, Rebbert, Dief, Klose, Tran, Lima, Kocabiyik, Veit-Laurin Wettklo; Weischenberg, Krippenstapel, Onats, Wojciaszek.
Tore: 1:0 (61.) Luft, 2:0 (66.) Markwald, 3:0 (69.) Luft, 4:0 (70.), 5:0 (75.), 6:0 (778.), 7:0 (90.) Luft.

BSV Heeren II – Holzwickeder SC III  2:1 (2:1).
BSV: Siethoff, Budde, Lindemann, Rose, Ladewig, Dobras, Wrodarczyk, Brackelmann, Gesing, Garand, Dorna; Arndt, Biermann, Dresp,Wedel.
HSC: Köhlert, Kampa, Gerner, Emanuele, Boyke, Hasan, Heydemann, Boulakhuf, Berenberg, Herkelmann, Schamber; Franke, Abdelkader, von Schaewen.
Tore: 0:1 (2.) Boyke, 1:1 (39.) Ladewig, 2:1 (45.) Rose.

Kamener SC II – SC Fröndenberg-Hohenheide 0:5 (0:4)
KSC: Schweitzer, Hackländer, Dreher, Yildiz, Hhn, Colak, Adler, Voß, Dudek, Schlee, Bohde; Khaleel, Kadrija, Kahlert, Bonowski.
SCFH: Arifaj, Camara, D. Cakmak,D. Martins, Hofmann, Anicito, Freeze, Muikic, Niehoff, Manusch, Othman,; Baptista, Wiesner, Vieira.
Tore: 0:1 (20.) Manusch, 0:2 (26.)Manusch, 0:3 (28.) D. Martins, 0:4 (44.) Anicito, 0:5 (70.) Basptista.

Türkischer SC Kamen II – GS Cappenberg II  0:5 (0:4).
TSC: Eraslan, Hatap, Isik, Gümüsyay, Verim, Yildiz, Hizarci, Saygpün, Caba, Cirak, Özdemir; Zor.
Tore: 0:1 (13.) Garber, 0:2 (25.) Garber, 0:3 (38.) Tyburski, 0:4 (39.) Konndziella,  0:5 (75. Garber)

SV Afferde – SuS Kaiserau III  2:0 gewertet
Kaiserau konnte keine Mannschaft stellen. Folglich gehen die Punkte mit drei Punkten und 2:0 Toren an den SV Afferde. Acht Spieler hätte der SuS nur aufbieten können. Zu viele Spieler sind krankheitsbedingt ausgefallen.

TuS Hemmerde – SuS Oberaden II  0:1 (0:0)
TuS: Hoffmann, Goecke, Beckhoff, Hein, Heyna, Beyer, Kuhlmann, Brettschneideer, Weber, D. Keil, Dietrich; Pflaum
SuS: Alcan, Flottaus, A. Surmiak, Köse, Mayanovic, Jaszmann, D. Surmiak, Schmidt, Fusten, Pirpir, Zurstraßen; Oeftker, Nuzzo, Gündüz.
Tore: 0:1 (69.) D. Surmiak.

SuS Rünthe – SuS Lünern 5:1 (2:0).
Rünthe: Evers, Franke, Matheußek, Gorzalski, Özdemir, Großpietsch, Modrzik, Schenk, Reinhard, Koch, von Malottki; Nagel, Hees, Krieger, Shkoza, Henning.
Lünern: Gökce, Umicevic, Senga, M. Oturak, Fröse, di Giovanni, Kitschke. Kiris, Reimer, Markovski, Cirak; I. Oturak, Sari, Artmeier, Hutmacher, Eull.
Tore: 1:0 (2.) Modrzik, 2:0 (36.) Özdemir, 3:0 (50.) Modrzik, 4:0 (54.) Koch, 5:0 (73.) Modrzik, 5:1 (86.) M. Oturak.
Bes. Vork: Rote Karten für SuS (69.) und (91.).

VfK Weddinghofen – SG Massen II 2:1 (1:0)
VfK: Fuhrich, Tam. Erel, U. Civak, Akti, Tan. Erel, Güney, F. Knappmann, Stelmakh, M. Cakmak, T. Civak, Drecik; Oruc, Okojie, Kaya, Öden, Lalla.
SGM: Jorczik, Feltmann, Behring, Kumor, Nitsch, Heinemann, Rustemeier, Hoinkis, Amendolagine, Pilzecker, D. Kohlmann; Beyer, Kirchner, Dördrechter, Weischer, Bartsch.
Tore: 1:0 (36.) U. Civak, 2:0 (67.) Akti, 2:1 (93.) Rustemeier.

Wiederholungsspiel, Kreisliga B2
Holzwickeder SC III – GS Cappenberg II 1:2 (0:0)
Tore HSC III: Gerner (50.); Tore GS Cappenberg II: Klimecki (58.), Kondziella (90.+2).


Bildzeile:
Der VfL Kamen II mit Trainer Alexander Hennig siegte gegen den Königsborner SV II 7:0 und arbeitet sich in der Tabelle der Kreisliga B2 auf Platz vier vor.

 

Vorheriger ArtikelÜberraschende Erkenntnisse beim ersten Gesundheitskongress
Nächster ArtikelWahlen beim Förderverein der SG Massen: Elvi Küpper bleibt Vorsitzende

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.