Fröndenberger Fußball-Stadtmeister wird am Samstag ermittelt

404

Fußball: Fußball pur hat der SV Frömern am kommenden Wochenende auf seiner Platzanlage an der Brauerstraße anzubieten. Am Samstag (23. Juli) steigt die Fröndenberger Stadtmeisterschaft. Am Sonntag (24. Juli) folgt ein Turnier für Mannschaften der Kreisligen C und D.

Nachdem in den letzten zwei Jahren pandemiebedingt keine Fröndenberger Hallenstadtmeisterschaften stattfinden konnten, haben sich die Mannschaften dazu entschlossen, als Ersatz in diesem Sommer eine Stadtmeisterschaft auf dem Großfeld in Frömern auszutragen. Das Turnier findet am 23. Juli (Samstag) statt. Den Auftakt machen um 14:00 Uhr die Mannschaften des SV Bausenhagen und SV Frömern. Anschließend treten der SV Langschede und der SC Fröndenberg-Hohenheide gegeneinander an.

Spielplan
Halbfinale
SV Bausenhagen – SV Frömern (14 Uhr)
SV Langschede – SC Fröndenberg-Hohenheide (14:50 Uhr)
Spiel um Platz drei
Verlierer Halbfinale 1 – Verlierer Halbfinale 2 (15:45 Uhr)
Endspiel
Sieger Halbfinale 1 – Sieger Halbfinale 2 (16:35 Uhr)

Am Sonntag folgt ein Turnier für Mannschaften der Kreisligen C und D
Es treten die zweite und dritte Mannschaft des SV Frömern gegen den SV Bausenhagen II und BR Billmerich II an.
Spielplan
Halbfinale
SV Frömern III – Bausenhagen II (14 Uhr)
SV Frömern II – BR Billmerich II (14.50 Uhr)
Spiel um Platz drei
Verlierer Halbfinale 1 – Verlierer Halbfinale 2 (15.45 Uhr)
Endspiel
Sieger Halbfinale 1 – Sieger Halbfinale 2 (16.35 Uhr).

Bildzeile: Auf dem Kunstrasen des SV Frömern ermitteln am Samstag die vier Fröndenberger Clubs ihren Stadtmeister / Foto SVF.

Vorheriger ArtikelFußball-Programm: Testspiele – Turniere – Dienstag/Mittwoch/Donnerstag – Ergebnisse
Nächster ArtikelSSV-Testspiel bei Türkspor abgesagt – BRB kassierte alle drei Tore binnen sechs Minuten

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.