Förderverein SG Massen neu aufgestellt – Bewirtschaftung des Vereinsheimes

502

Fußball: Pandemiebedingt erfolgte die letzte Jahreshauptversammlung des eigenständigen Fördervereins der SG Massen. Das Ziel: Unterstützung der Massener Fußballer durch die ehrenamtliche Bewirtschaftung des Vereinsheim an der Karlstraße/Sonnenschule ab derm Juni 2021. Als neue 1. Vorsitzende wählte die sehr gut besuchte Versammlung mit überwältigender Mehrheit Elvi Küpper – die anderen Vorstandspositionen blieben unverändert mit Reiner Rehkop als Vertreter, Holger Schwill als Kassierer und Günter Richter als Geschäftsführer.

Auf dem Foto abgebildet sind die Ehrenamtler, die nicht nur den Verkauf im Sportheim organsisieren, sondern obendrein auch bei den Heimspielen der Bezirksliga-Mannschaft den Getränke- und Imbiß-Service auf dem Sportplatz durchführen. Ohne ihren hohen zeitlichen Einsatz wäre eine Bewirtung weder im Sportheim noch auf der Sportanlage möglich.

Ausgeweitetes Angebot fast täglich ab 16.30 Uhr

Die SG Massen freut sich, in Zeiten sterbender Gastronomie (auch in Massen) ein Domizil für die Sportler direkt an der Sportanlage anbieten zu können, welches (bis auf den Ruhetag am Montag) wochentäglich ab 16.30 Uhr zu den Trainings- und Spielzeiten geöffnet hat. Mit Elfi Küpper hat sich das Angebot deutlich verbessert und ausgeweitet: am Dienstag und Donnerstag bietet sie bei Vorbestellung neuerdings auch einen kleinen Imbiß an – ergänzend zu den üblichen Getränken und Süßigkeiten. An den Spieltagen am Wochende ist bei früh angesetzten Spielen auch ein Frühstück mit belegten Btötchen und Kaffee im Angebot. Ein neuer Service mit hohen Zuspruch insbesondere bei den anreisenden Eltern der jüngeren Spieler-Generationen. Im Sommer könnte es auch Kaffee und Kuchen im Außenbereich geben – ein oftmals geäußerter Wunsch von Spaziergänger, Radfahrer und Hunde-Ausführer des angrenzenden Naherholungsgebiet.

Das Sportheim wird inzwischen auch verstärkt für Familien-, Geburtstags-, Konfirmations-,Jubiläums-Feiern genutzt – und das nicht nur von Vereinsmitglieder. Wie auch überhaupt jeder Gast herzlich willkommen ist, auch ohne Bezug zum Sport. Gern können vorab die Räumlichkeiten besichtigt werden. Als Kontakt ist die Vorsitzende auch telefonisch unter 0151-17244884 oder per Mail mit elvi.kuepper@web.de ansprechbar. Auf der Homepage sgmassenfussball.de sind weitere Infos einsehbar (Unterpunkt „Förderverein“).

Bildzeile: Der Förderverein der SG Massen:(v.li.) Reiner Rehkop, Falk Peking, Elvi Küpper und Hans-Jörg Küttemeyer.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.