FC TuRa sagt Testspiel in Kaiserau ab – SuS-Trainer Jörg Lange setzt „spielende Trainingseinheit“ an

453

Fußball: Die ersten Testspiele in der Vorbereitung auf die Rückrunde sollten am Wochenende gespielt werden. Allerdings kam in Kaiserau der Test nicht zur Austragung. Gegner FC TuRa Bergkamen sagte das Spiel ab, weil man dem Vernehmen nach nicht genügend Spieler aufbieten konnte. So beraumte SuS-Trainer Jörg Lange eine Trainingseinheit mit Personal der ersten, zweiten Mannschaft sowie U19 an. In Mark verlor RW Unna den A-Kreisliga-Vergleich beim VfL Mark deutlich mit 1:6.

Der FC TuRa Bergkamen bekam nicht genügend Spieler zusammen für den ersten Test beim Landesligisten Kaiserau. Doch SuS-Trainer Jörg Lange wollte seine Spieler unbedingt bewegen, setzte eine Trainingseinheit mit einem Spiel über zwei 40 Minuten an. Es trat Gelb gegen Schwarz an – in beiden Mannschaften liefen Spieler aus der Ersten, Zweiten und U19 auf. Für Lange gab es dabei vor allem gute Erkenntnisse über den Leistungsstand der U19-Spieler, von denen viele bereits hochgeschrieben sind. „Sie haben ihre Sache gut gemacht“, befand er, „wie mir überhaupt das Engagement der Spieler gefallen hat.“

Schon am kommenden Donnerstag geht der Reigen der Testspiele für Kaiserau gegen FC Nordkirchen weiter und dann gegen Mengede.

RWU verliert deutlich mit 1:6 in Mark

VfL Mark – RW Unna 6:1 (3:0).
Die beiden RWU-Torhüter Kevin Lüttecken und Neuzugang Alexander Gustafson standen für den Test nicht zur Verfügung, so liehen sich die Unnaer zwei Keeper, Weltermann und Südhoff, von Mark aus, ließ sie spielen.
VfL: Weltermann, Südhoff (beide Mark), Giersch, Melnik, Blank, Finger, Bouaid, Wenglorz, Knothe, Lorenz, Matecki, Kaule; Hartmann, Weber, Röder, Heyna, Staffel.
RWU: Janke, Zienert, Schütz, Stagat, Buschhaus, Okumak, Lage, Czaja, Eismann, Overhage; Richter, Repenning, Appelhoff, Zeppan.
Tore: 1:0 (4.) Lorenz, 2:0 (12.) Kaule, 3:0 (23.) Melnik, 3:1 (55.) Schütz, 4:1 (62.) Blank, 5:1 (87.) Weber, 6:1 (89.) Melnik.

Bildzeile: Michael Seifert (li.) behauptet hier den Ball in der „spielenden Trainingseinheit“ des SuS Kaiserau gegen Dominik Krampe.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.