Eddine Darraz wechselt von Soest zum KSV und gab schon seinen Einstand mit einem Tor

646

Fußball: Der 19 jährige Salah Eddine Darraz kommt aus der A-Jugend Westfalenliga vom SV Westfalia Soest zum Königsborner SV und konnte sich bereits am letzten Sonntag im Testspiel des KSV gegen Eintracht Dortmund (3:0) zeigen, gab dort seinen Einstand und trug sich mit dem 2:0 auch in die Torschützenliste ein..

Salah Eddine Darraz hat in Holzwickede angefangen Fußball zu spielen. Unter anderem war er dann noch für RW Ahlen, FC Iserlohn und den TSC Eintracht Dortmund im Einsatz, bevor er zum SV Soest wechselte. Seine Stammpositionen sind zentral auf der Acht oder als Zehner. „Wichtig für mich sind in meinem ersten Seniorenjahr die Einsatzminuten. Ich werde im Training alles geben, damit ich meine Einsätze bekomme“, so Eddine. Unterstützung dabei soll ihm Hassan Boulakhrif geben, den er bereits kennt.

Bildzeile: Salah Eddine Darraz ist der nächste Neuzugang beim Königsborner SV / Foto KSV.

Vorheriger ArtikelRWU verpflichtet Hakan Özdemir als weiteren Neuzugang
Nächster ArtikelLuca Steinbach hat sich beim SSV Mühlhausen-Uelzen angemeldet

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.