Corona – TuRa-Damenspiele fallen aus

418

Handball: Wieder Corona! HC TuRa Bergkamen musste zwei Spiele der Damen-Teams für das Wochenende (Samstag) absagen. So findet das erste Oberliga-Spiel der Aufstiegsrunde gegen Everswinkel nicht statt. Ebenso nicht das Derby der zweiten Damen in der Verbandsliga beim Königsborner SV II.

Der Grund: Corona. TuRa-Trainer Andre Brandt: „Beim Kreispokal-Spiel (Final Four) am letzten Wochenende in Hamm haben sich einige meiner Spielerinnen offensichtlich infiziert, ihre Corona-Tests waren positiv und sie mussten sich daraufhin in Quarantäne begeben. Sofort setzte man sich mit den jeweiligen Gegnern, Everswinkel und Königsborn, in Verbindung und kam zu einvernehmlichen Spielverlegungen. Wann die Spiele nachgeholt werden, steht noch nicht fest.

Vorheriger ArtikelASV-Topspiel am Freitag – 1.600 Zuschauer sind gegen die Eulen zugelassen
Nächster ArtikelFußball-Krombacher-Kreispokal: Aus für den SuS Kaiserau im Viertelfinale

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.