„Bolzplatzprinzipien für das Vereinstraining“

Fußball: Am Montag, 31.Oktober,  um 18 Uhr findet mit dem 2. DFB-Trainingsdialog ein weiteres Präsenz-Weiterbildungsevent im Fußball statt.

Alle interessierten Nachwuchstrainer/innen können mit anderen Fußballtrainer/innen moderne Fußballpraxis erleben und hautnah vermittelt bekommen. DFB-lizensierte Trainer/innen präsentieren und kommentieren eine Einheit am Puls der Zeit: „Bolzplatzprinzipien für das Vereinstraining“.

Für den Stützpunkt Unna-Hamm findet die Veranstaltung ab 18:00 Uhr auf der Sportanlage des VfK Nordbögge, Meereweg 1 in Bönen statt. Alle Vereinstrainer/innen sind eingeladen, zuzuschauen und mitzudiskutieren. Ein Anmeldung ist nicht notwendig. Für die überkreislichen U13-Trainer der kommenden Saison ist es eine Pflichtveranstaltung.

Vorheriger ArtikelAbschlussschwacher ASV verliert verdient gegen Melsungen
Nächster ArtikelFußball-Kreisliga A: Am 11. Spieltag aufgelesen und notiert

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.